Zum Hauptinhalt springen

Macht die Apple Watch das Leben besser?

Nach einem Jahr mit der smarten Uhr ist es Zeit, Bilanz zu ziehen und einen Blick in die Zukunft zu werfen.

Keine Ferien für die Apple Watch: Wegen der häufigen Laderei musste die Smartwatch zuhause bleiben. Foto: LWYang (Flickr.com)
Keine Ferien für die Apple Watch: Wegen der häufigen Laderei musste die Smartwatch zuhause bleiben. Foto: LWYang (Flickr.com)

Wenn ich jemanden mit einer Apple Watch treffe, frage ich schon fast reflexartig, was sie oder er mit der Uhr mache und ob sich dadurch sein Leben verbessert habe. Das Fazit fällt in den meisten Fällen ähnlich aus: Ja man sei sehr zufrieden, aber mache nicht viel damit. Ein bisschen Benachrichtigungen vom Handy anschauen. Und das wars.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.