Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Neues iPad und Siri-Lautsprecher schon nächsten Monat?

Am Pfingstmontag hält Apple die jährliche Entwicklerkonferenz ab. In den letzten Jahren ging es dort jeweils nur um Software. Übers Wochenende hat erneut ein Analyst die These gewagt, dass es heuer auch um Hardware gehen wird. Die Chancen stünden gut, dass ein Siri-Lautsprecher und das schon länger erwartete iPad mit fast randlosem Bildschirm vorgestellt würden, wie 9to5mac.com berichtet.
Wie gut oder schlecht sich Smartwatches verkaufen, gibt Anlass für reichlich Spekulationen. Nun hat der Schweizer Onlinehändler Digitec ein paar Zahlen und Statistiken veröffentlicht. Man sieht unter anderem steigende Verkäufe und steigende Preise. Zunehmend würden Smartwatches den Fitnesstrackern den Rang ablaufen. Am besten verkauft sich beim Onlineshop die Gear S3 von Samsung, gefolgt von der Apple Watch 2 und der Huawei Watch 2.
Der ehemalige Evernote-Chef Phil Libin hat eine neue Firma. Mit All Turtles will er Start-ups im Bereich der künstlichen Intelligenz unter die Arme greifen. Dabei will er gerade Firmen fördern, die kleine Alltagsprobleme mit künstlicher Intelligenz lösen wollen. Aktuell sei es einfacher, Geld für eine potentielle 10-Milliarden-Firma zu bekommen als für ein Projekt, das nur ein kleines Problem lösen wolle, sagte Libin gegenüber der «Financial Times».
1 / 5