Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Nutzer sind verärgert: «Skype ruiniert sich selbst»

Bislang funktionierte Skype nur über eine WLAN-Verbindung, jetzt auch über 3G. Der Dienst ist (noch) kostenlos.

Kostenlos nur bis Ende Jahr

«So nicht!»

Swisscom und Orange erlauben neue Nutzung