Stichwort:: Twitter

News

Zwölf Geschichten aus zwei Jahren #12

In eigener Sache Unsere Best-of-App #12 feiert heute das Zweijährige. Zum Geburtstag verrät das Team seine Lieblingstexte – und präsentiert spannende Zahlen. Mehr...

Russische Medien schalteten hunderte Twitter-Anzeigen

Der Kurzmitteilungsdienst wurde möglicherweise ebenso wie Facebook für Wahlmanipulationen benutzt. Mehr...

«Bitte sagt Trump das mit den 280 Zeichen auf Twitter nicht»

Die Ära der kurzen Tweets neigt sich dem Ende zu – Twitter will das Zeichenlimit anheben. Die Reaktionen sind hauptsächlich positiv – und humorvoll. Mehr...

Twitter testet doppelt so lange Tweets

Video Der Kurznachrichtendienst prüft, ob künftig Nachrichten ab 280 Zeichen möglich sein sollen. Der Test wird in allen Sprachen, mit drei Ausnahmen, durchgeführt. Mehr...

Miss Türkei wegen umstrittenem Tweet abgesetzt

Just am Jahrestag des Putschversuchs hat Itir Esen eine Botschaft via Kurznachrichtendienst verbreitet. Diese ist der 18-Jährigen nun zum Verhängnis geworden. Mehr...

Interview

«Einfach rausgehen und spielen wie die Hobbysportler, das wäre super»

Interview Roger Federer sucht frische Impulse: Im Interview spricht er über seine Lust auf Neues – und am Ende dreht er den Spiess um. Mehr...

«Vieles ist schlicht Informationsmüll»

Interview Rainer Endl warnt Unternehmen vor den Folgen des ständigen Zappens zwischen Kommunikationskanälen. Der Wirtschaftsinformatik-Professor sagt, die Fähigkeit zur Musse sei heute ein wichtiger Wettbewerbsfaktor. Mehr...

«Wir Internetnutzer sind alle Little Brothers»

Interview Steffan Heuer warnt vor Naivität gegenüber systematischen Datensammlern – und ruft zur digitalen Selbstverteidigung auf. Mehr...

«Digitale Medien gehören schon im Kindergartenalter zum Alltag»

Interview Pädagogikprofessorin Friederike Tilemann will IT und Medienbildung bereits im Vorschulalter vermitteln. Das Tempo der Entwicklung sei für Lehrer eine grössere Herausforderung als für Kinder. Mehr...

«Nach Social Media kommt Social Business»

Markenexperte Dominique von Matt glaubt, man könne die Wichtigkeit der Neuen Medien für die Werbung kaum hoch genug einschätzen. Mehr...

Hintergrund

Zwei Egos spielen mit dem Feuer

Nordkorea droht den USA mit Atombomben, die USA drohen Nordkorea mit Atombomben. Kim Jong-un will Amerika Angst machen, Donald Trump legt die Folterwerkzeuge auf den Tisch. Mehr...

Osama Bin Laden und das Volk: Was Al-Jazeera zeigt

Der katarische TV-Sender verärgert die Mächtigen der arabischen Welt. Mehrere Länder fordern sein Ende. Mehr...

#foodporn, #wanderlust und #tripadvisor

Vor zehn Jahren wurde der Hashtag erfunden. Mit der Raute revolutionierte Twitter die Welt. Mehr...

Personal-Experten: «Trump würde für seine Tweets gefeuert werden»

«Psycho Joe» oder blutiges Gesichtslifting – normale Bürger können sich Tweets à la Donald Trump nicht erlauben. Firmen prüfen vermehrt die Social-Media-Accounts ihrer Mitarbeiter. Mehr...

Sein schneller Finger ist nicht Gold wert

Man könnte meinen, Donald Trumps Mitteilungssucht komme Twitter zugute. Doch der Kurznachrichtendienst kann das Trump-Spektakel nicht in Geld umsetzen. Warum? Mehr...

Meinung

Die US-Flagge brennt so schön

Analyse Donald Trump hat wieder etwas getweetet. Oder: Wenn Nebelgranaten von echten Problemen ablenken. Mehr...

Bitte nicht ins Netz stellen

Analyse Die Welt kann am Horror teilnehmen. Wer seinen Videoschnipsel auf Youtube teilt, macht sich unfreiwillig zum Gehilfen der Mörder. Mehr...

Endlich eine lesbische Prinzessin

Analyse Disneys Helden sollen sich sexuell in alle Richtungen orientieren dürfen, fordert eine Teenagerin. Sie erhält viel Zuspruch und noch mehr Empörung. Mehr...

Zu viele Texte enden nach ihrem Ende

Analyse Mögen Sie keine langen Texte? Dann sind Sie hier genau richtig. Tweet. Ende. Mehr...

Wenn Mütter bereuen

Eine Studie zum Thema Mutterliebe gibt Anlass zur Sorge. Mehr...

Service

Die neue App des Twitter-Gründers wirft Fragen auf

Jelly hilft, mittels digitaler Freunde Antworten auf Fragen zu finden. Neu ist das nicht, aber wenigstens gut gemacht? Mehr...

Rezepte gegen Schwindeleien

In sozialen Netzwerken wird viel Schabernack verbreitet. Was können wir tun, damit wir nicht auf jedes Gerücht und jeden Scherz hereinfallen? Eine Anleitung. Mehr...

Karrieretipps eines Profis

«Fish where the fish are» – so lautet das Motto des Headhunters Hans Hofmann. Deshalb spielen Facebook und Twitter eine wichtige Rolle in der Personalsuche. Mehr...

Instagram für Anfänger

Die wichtigsten Fragen und Antworten zur beliebten iPhone- und Android-App, die von Facebook für 1 Milliarde Dollar übernommen wird. Mehr...

Facebook ist vermurkst

Wer sich in Facebook verrannt hat, findet mit der hübsch gemachten App Path den Weg zurück zum engen Freundeskreis. Mehr...

Bildstrecken


Ein Kommen und Gehen bei Twitter
Nach Evan Williams verlässt auch der zweite Twitter-Gründer den Chefposten beim Kurznachrichtendienst.


Videos


«Das Grundeinkommen ist ein Blick in die Zukunft»
Twitter-Investor Albert Wenger über die ...

Zwölf Geschichten aus zwei Jahren #12

In eigener Sache Unsere Best-of-App #12 feiert heute das Zweijährige. Zum Geburtstag verrät das Team seine Lieblingstexte – und präsentiert spannende Zahlen. Mehr...

Russische Medien schalteten hunderte Twitter-Anzeigen

Der Kurzmitteilungsdienst wurde möglicherweise ebenso wie Facebook für Wahlmanipulationen benutzt. Mehr...

«Bitte sagt Trump das mit den 280 Zeichen auf Twitter nicht»

Die Ära der kurzen Tweets neigt sich dem Ende zu – Twitter will das Zeichenlimit anheben. Die Reaktionen sind hauptsächlich positiv – und humorvoll. Mehr...

Twitter testet doppelt so lange Tweets

Video Der Kurznachrichtendienst prüft, ob künftig Nachrichten ab 280 Zeichen möglich sein sollen. Der Test wird in allen Sprachen, mit drei Ausnahmen, durchgeführt. Mehr...

Miss Türkei wegen umstrittenem Tweet abgesetzt

Just am Jahrestag des Putschversuchs hat Itir Esen eine Botschaft via Kurznachrichtendienst verbreitet. Diese ist der 18-Jährigen nun zum Verhängnis geworden. Mehr...

Wo die Schweizer Diplomatie ein Entwicklungsland ist

Premier- und Aussenminister anderer Länder zeigen, wie man in der digitalen Welt richtig Druck aufbaut. Mehr...

Die Twitter-Gemeinde verabschiedet Sean Spicer

Nach nur sechs Monaten im Amt tritt Sean Spicer als Sprecher des US-Präsidenten ab. Die Reaktionen in den sozialen Netzwerken fallen einstimmig aus. Mehr...

Was ist nur mit den Ärmeln von Doris los?

Die zugenähten Ärmel der Doris L., ein leicht gelangweilter Ueli M. (wer hätte das gedacht?) und ein Sprecher, der für einmal wirklich spricht: Das war das Bundesratsreisli 2017. Mehr...

Von «covfefe» bis «witch hunt»

Donald Trumps Tweets haben ein eigenes Museum in New York – präsentiert von Satiriker Trevor Noah. Mehr...

Dieser Bodyguard lässt Herzen höherschlagen

Während der frisch gewählte Präsident Südkoreas das Bad in der Menge geniesst, stehen im Hintergrund Männer, denen nicht zum Lachen zumute ist. Einer sticht dabei besonders heraus. Mehr...

Twitter sperrt 380'000 Profile wegen Terror-Propaganda

2016 ging der Kurznachrichtendienst Twitter verstärkt gegen die Verbreitung extremistischer Inhalte vor. Auch in der Schweiz wurden Nutzerkonten geschlossen. Mehr...

#Nazialmanya: Erdogan-Fans hacken Twitter-Konten

Türken verbreiten auf Twitter Anfeindungen gegen Deutschland und die Niederlande. Auch Schweizer Accounts sind betroffen. Mehr...

Irans Ex-Präsident hat sich Twitter-Account zugelegt

Während seiner Amtszeit war der Kurznachrichtendienst im Iran verboten. Nun zwitschert der ehemalige Präsident Mahmoud Ahmadinejad selbst. Mehr...

«Dienstmädchen an Blutsturz gestorben»

#ThrowbackThursday – am Donnerstag teilen Twitter-Nutzer gerne alte Erinnerungen. Diesmal twitterte die Berliner Polizei originale Meldungen aus dem Jahr 1810. Mehr...

Schweizer will Trumps Twitterkonto lahmlegen

Er hat schon eine Kampagne von Economiesuisse versenkt. Jetzt knöpft sich Kampagnenstratege Andreas Freimüller die Tweets des US-Präsidenten vor. Mehr...

«Einfach rausgehen und spielen wie die Hobbysportler, das wäre super»

Interview Roger Federer sucht frische Impulse: Im Interview spricht er über seine Lust auf Neues – und am Ende dreht er den Spiess um. Mehr...

«Vieles ist schlicht Informationsmüll»

Interview Rainer Endl warnt Unternehmen vor den Folgen des ständigen Zappens zwischen Kommunikationskanälen. Der Wirtschaftsinformatik-Professor sagt, die Fähigkeit zur Musse sei heute ein wichtiger Wettbewerbsfaktor. Mehr...

«Wir Internetnutzer sind alle Little Brothers»

Interview Steffan Heuer warnt vor Naivität gegenüber systematischen Datensammlern – und ruft zur digitalen Selbstverteidigung auf. Mehr...

«Digitale Medien gehören schon im Kindergartenalter zum Alltag»

Interview Pädagogikprofessorin Friederike Tilemann will IT und Medienbildung bereits im Vorschulalter vermitteln. Das Tempo der Entwicklung sei für Lehrer eine grössere Herausforderung als für Kinder. Mehr...

«Nach Social Media kommt Social Business»

Markenexperte Dominique von Matt glaubt, man könne die Wichtigkeit der Neuen Medien für die Werbung kaum hoch genug einschätzen. Mehr...

Finanzbranche entdeckt soziale Netzwerke

Es gibt Hedgefonds, die werten für Aktienkäufe Einträge auf Twitter aus. Investor Marc Bernegger erklärt, wo die Finanzwelt konkret steht. Mehr...

«Die virtuelle Welt ist ein Spiegel der realen»

Peter A. Gloor ist Netzwerkforscher, sein Spezialgebiet die Schwarmintelligenz. Er weiss, wie sich die User auf Twitter und Facebook vernetzen. Und wie sich dadurch der Goldpreis voraussagen lässt. Mehr...

«...dann wäre Apples Erfolgsgeschichte am Ende»

Interview Facebook, Microsoft, Apple: In den vergangenen Tagen kam es in der IT-Branche zum grossen Kassensturz. Medienökonom Christian Hoffmann über die neue Dotcom-Blase und die Lehren aus dem Fall Nokia. Mehr...

«Auch Bankangestellte werden Facebook bald nutzen dürfen»

Laut Ferdinand Kobelt, Partner bei der Beratungsfirma Ernst & Young, steht den Schweizer Banken bis spätestens 2013 eine Revolution in Sachen Facebook und Twitter bevor. Mehr...

«Dann wäre die Cloud am Ende»

Interview Thomas Hoeren hat diverse Filesharing-Urteile gefällt. Für Rapidshare besteht ein «grosses Risiko», geschlossen zu werden, sagt der Rechtsprofessor. Der Feldzug der US-Justiz gegen Megaupload könnte für alle Speicherdienste gefährlich werden. Mehr...

«Das elitärere Facebook»

Hintergrund Das 21. Jahrhundert ist das Zeitalter des Datenstriptease: Gerald Reischl über den Kampf um die Vorherrschaft der sozialen Netzwerke, Kinderbilder im Netz und die Vorteile von Google+. Mehr...

«Das E-Mail stirbt»

Interview Vor allem junge Nutzer haben kein elektronisches Postfach und kommunizieren nur über Facebook und Co. Und das Projekt Google+ könnte der vor 40 Jahren lancierten Erfindung E-Mail definitiv den Todesstoss versetzen. Mehr...

«Der mächtige Staat hat grosse Angst»

Interview Noch immer weiss man nicht, wo der chinesische Künstler Ai Weiwei gefangen gehalten wird. China versucht nun mit allen Mitteln, gegen ihn vorzugehen. Mehr...

«Keine Diktatur der Welt kann Facebook stoppen»

Interview Die freie Welt feiert die Jugend aus Nordafrika, welche die «Tyrannen aus Tunis herausgetweetet» haben soll. Maghreb-Experte Hardy Ostry sieht dies differenzierter. Und er warnt vor Manipulationen in sozialen Netzwerken. Mehr...

Zwei Egos spielen mit dem Feuer

Nordkorea droht den USA mit Atombomben, die USA drohen Nordkorea mit Atombomben. Kim Jong-un will Amerika Angst machen, Donald Trump legt die Folterwerkzeuge auf den Tisch. Mehr...

Osama Bin Laden und das Volk: Was Al-Jazeera zeigt

Der katarische TV-Sender verärgert die Mächtigen der arabischen Welt. Mehrere Länder fordern sein Ende. Mehr...

#foodporn, #wanderlust und #tripadvisor

Vor zehn Jahren wurde der Hashtag erfunden. Mit der Raute revolutionierte Twitter die Welt. Mehr...

Personal-Experten: «Trump würde für seine Tweets gefeuert werden»

«Psycho Joe» oder blutiges Gesichtslifting – normale Bürger können sich Tweets à la Donald Trump nicht erlauben. Firmen prüfen vermehrt die Social-Media-Accounts ihrer Mitarbeiter. Mehr...

Sein schneller Finger ist nicht Gold wert

Man könnte meinen, Donald Trumps Mitteilungssucht komme Twitter zugute. Doch der Kurznachrichtendienst kann das Trump-Spektakel nicht in Geld umsetzen. Warum? Mehr...

Treibjagd mit Donald

Air Force One, US-Flagge, Jobrettungen: Auch nach dem Wahlsieg treibt Donald Trump via Twitter die Medien vor sich her. Die wissen nicht, wie sie reagieren sollen. Mehr...

Blondine auf Abwegen

Porträt Das Playmate Dani Mathers steht vor Gericht – wegen eines Selfies. Mehr...

Küchenschlacht auf allen Kanälen

Serie Kochen nach Rezept erlebt eine Revolution. Instagram, Pinterest und Youtube geben den Takt an – und fordern etablierte Grössen wie Betty Bossi heraus. Mehr...

Alarm! Und was jetzt?

Die schnelle Evakuierung nach der Bruchlandung eines Emirates-Jets zeigt, wie wichtig Notfallszenarien sind. Mehr...

Der Wahnsinn geht weiter

Um ein Haar hätte das Land einen seiner fleissigsten Twitterer verloren. Fast 40'000 Nachrichten hat SVP-Politiker Claudio Zanetti bisher verschickt. Eine Zwischenbilanz. Mehr...

Trump ohne Trompete

Was von Donald Trump übrig bleibt, wenn man den Entertainer ausschaltet. Mehr...

Twitter wird 10: die denkwürdigsten Tweets

Erinnern Sie sich an den ersten Tweet? An die, welche in die Geschichtsbücher eingehen? Es gab einige sehr bemerkenswerte – auch in der Schweiz. Mehr...

Mann ohne friends

Der Onlinedienst Twitter und dessen Chef Jack Dorsey versuchen krampfhaft, den Mainstream zu erobern – gibt es einen Weg, so beliebt wie Facebook zu werden? Mehr...

Ehrverletzende Tweet darf straflos weiterverbreitet werden

Wer via Twitter eine Kurznachricht mit ehrverletzendem Inhalt erhält und diesen Tweet weiterverbreitet (retweetet), kann strafrechtlich nicht belangt werden. Mehr...

Wer wird hier beleidigt?

Porträt Ein Erdogan-Vergleich macht die Figur Gollum zum Politikum. Mehr...

Die US-Flagge brennt so schön

Analyse Donald Trump hat wieder etwas getweetet. Oder: Wenn Nebelgranaten von echten Problemen ablenken. Mehr...

Bitte nicht ins Netz stellen

Analyse Die Welt kann am Horror teilnehmen. Wer seinen Videoschnipsel auf Youtube teilt, macht sich unfreiwillig zum Gehilfen der Mörder. Mehr...

Endlich eine lesbische Prinzessin

Analyse Disneys Helden sollen sich sexuell in alle Richtungen orientieren dürfen, fordert eine Teenagerin. Sie erhält viel Zuspruch und noch mehr Empörung. Mehr...

Zu viele Texte enden nach ihrem Ende

Analyse Mögen Sie keine langen Texte? Dann sind Sie hier genau richtig. Tweet. Ende. Mehr...

Wenn Mütter bereuen

Eine Studie zum Thema Mutterliebe gibt Anlass zur Sorge. Mehr...

Die Vormacher

Analyse Internetstars wie Bendrit Bajra zeigen den traditionellen Medien, wie man heute Teenager erreicht. Mehr...

Bencic und die Märchenerzähler

Glosse Die Geschichte der Schweizer Tennisaufsteigerin und ihrer privaten Tweets hat einen Schönheitsfehler. Mehr...

50 Shades of Privacy

Analyse Selfiegate in Bundesbern – warum ein öffentliches Privatleben oft nicht privat bleibt. Mehr...

Eine Frage des Anstands

Analyse Gewaltbilder auf Twitter sind fehl am Platz. Im Fall des abgeschossenen Flugs MH 17 wurde eine wichtige Grenze überschritten. Mehr...

Der Twitter-Börsengang weckt böse Erinnerungen

In Stunden wird die Twitter-Aktie erstmals gehandelt. Die Erwartungen an die Entwicklung des Papiers stehen aber im Gegensatz zum bisherigen Erfolg. Das erinnert an die Dotcom-Blase – auch in der Schweiz. Mehr...

Die diffuse Angst vor Big Brother

Analyse Die heute veröffentlichten Twitter-Zahlen setzen ein geschäftliches Fragezeichen vor Social Media. Doch auch gesellschaftspolitisch stehen Facebook, Amazon & Co. unter Beschuss. Mehr...

Twitter wird zur Jukebox

Tipp Der Kurznachrichtenspezialist bietet einen Service an, der beim Entdecken neuer Musik helfen soll. Mehr...

Die ganze Wahrheit über Twitter

Der Nachrichtendienst hat im vergangenen Jahr einen riesigen Popularitätsschub erfahren – vor allem in der Schweizer Medienszene. Warum Twitter Journalisten unwichtiger, aber den Journalismus besser machen wird. Mehr...

Platzt die zweite Tech-Blase?

Die Überväter der sozialen Medien, die Mitglieder der sogenannten Paypal-Mafia, steigen aus. Ist das ein schlechtes Omen für Facebook, Twitter und andere Social-Media-Unternehmen? Mehr...

Zickenkrieg in Paris: Twitteraffäre trifft Hollande

Analyse Valérie Trierweiler, Freundin von François Hollande, legt sich über Twitter mit dessen Ex-Frau an. Wie 136 Zeichen ein Jahr Kommunikation des neuen französischen Präsidenten zunichtemachten. Mehr...

Die neue App des Twitter-Gründers wirft Fragen auf

Jelly hilft, mittels digitaler Freunde Antworten auf Fragen zu finden. Neu ist das nicht, aber wenigstens gut gemacht? Mehr...

Rezepte gegen Schwindeleien

In sozialen Netzwerken wird viel Schabernack verbreitet. Was können wir tun, damit wir nicht auf jedes Gerücht und jeden Scherz hereinfallen? Eine Anleitung. Mehr...

Karrieretipps eines Profis

«Fish where the fish are» – so lautet das Motto des Headhunters Hans Hofmann. Deshalb spielen Facebook und Twitter eine wichtige Rolle in der Personalsuche. Mehr...

Instagram für Anfänger

Die wichtigsten Fragen und Antworten zur beliebten iPhone- und Android-App, die von Facebook für 1 Milliarde Dollar übernommen wird. Mehr...

Facebook ist vermurkst

Wer sich in Facebook verrannt hat, findet mit der hübsch gemachten App Path den Weg zurück zum engen Freundeskreis. Mehr...

Die digitalen Streichelfreunde werden erwachsen

Tablet-Computer sind inzwischen nicht mehr bloss ein digitales Spielzeug für Gelangweilte: Sie dienen als Zeitschrift, TV-Fernbedienung und Menükarte. Mehr...

Darauf wartet die Technikwelt

Die Internationale Funkausstellung (IFA) in Berlin präsentiert vom 2. bis 8. September die Trends der Unterhaltungselektronik. Wir stellen die wichtigsten Produkte vor. Mehr...

Ein Kommen und Gehen bei Twitter
Nach Evan Williams verlässt auch der zweite Twitter-Gründer den Chefposten beim Kurznachrichtendienst.

«Das Grundeinkommen ist ein Blick in die Zukunft»
Twitter-Investor Albert Wenger über die ...