Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Pebble sammelt 20 Millionen US-Dollar bei Kickstarter

Über 78'000 Leute haben auf der Crowdfundig-Plattform die neuen Modelle mit Farbbildschirm vorbestellt. Das ist ein neuer Sammelrekord. Bisheriger Spitzenreiter war Coolest Cooler mit 13 Millionen US-Dollar.
Wie Massimo Banzi, Gründer der bei Bastlern beliebten Open-Source-Elektronikplattform «Arduino», am Samstag am MIT sagte, soll das System am 16. Mai vorgestellt werden. Bei den Modulen soll es sich um intelligente Module handeln, mit denen man komplizierte elektrotechnische Bauteile zusammenbauen kann, wie «Makezine» berichtet.
Der Spielzeughersteller Mattel macht sich die Tatsache zunutze, dass sich Jung und Alt mit der Sprachassistentin für iPhone und iPad die Zeit vertreiben. Er baut die Technologie in die Barbie-Puppe ein. Die neue Hello-Barbie soll auf Fragen von Kindern antworten können. Dabei arbeitet Mattel mit der US-Firma Toy Talk zusammen, die darauf spezialisiert ist, animierte Charaktere mit Kindern via Apps interagieren zu lassen, wie die «New York Times» berichtet.
1 / 4