Zum Hauptinhalt springen

«Tages-Anzeiger»-App nun auch im Zeitungskiosk von Apple

Mit dem neusten Update der iPad-App ist die «Tages-Anzeiger»-App nun auch im Apple-Zeitungskiosk vertreten.

Jetzt auch im Zeitungskiosk: «Tages-Anzeiger»-App fürs iPad.
Jetzt auch im Zeitungskiosk: «Tages-Anzeiger»-App fürs iPad.

Seit der Version 5 des Betriebssystems fürs iPad (iOS 5) bietet Apple einen virtuellen Zeitungskiosk an. Das Angenehme daran ist der automatische Download der aktuellen Ausgaben. Wenn Ihr iPad eingeschaltet und mit einem WLAN verbunden ist, wird der «Tages-Anzeiger» automatisch geladen und steht ab sofort zum Lesen bereit.

So funktioniert es: TA-App im App Store updaten. Danach finden Sie die App nur noch im Zeitungskiosk. Der Button der TA-App verschwindet. Im virtuellen Kiosk wird immer das Titelblatt der zuletzt heruntergeladenen Ausgabe angezeigt.

Das Update ist ab 21. Januar verfügbar. Der automatische Download der «Tages-Anzeiger»-Ausgabe ist erstmals am 22. Januar möglich.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch