Zum Hauptinhalt springen

Telefonbetrüger nerven Marktforscher

«Sie haben ein Sicherheitsproblem mit Windows.» Wenn Ihnen das ein Unbekannter am Telefon sagt, ist das ärgerlich. Ihre Reaktion könnte allerdings noch andere treffen.

Die Callcentermitarbeiterin eines Schweizer Telekommunikationsanbieters – diese führen typischerweise oft Umfragen zur Zufriedenheit durch, bei denen die Kundenbindung verbessert werden soll.
Die Callcentermitarbeiterin eines Schweizer Telekommunikationsanbieters – diese führen typischerweise oft Umfragen zur Zufriedenheit durch, bei denen die Kundenbindung verbessert werden soll.
Gaetan Bally, Keystone

Die Beobachtung dürften so oder ähnlich schon viele gemacht haben: Nach dem subjektiven Empfinden gibt es immer mehr Anrufe belästigender Art. Versicherungs- oder Telekommunikationsangebote bis hin zu klaren Betrügermaschen wie der hier berichteten, bei der sich angebliche Microsoft-Mitarbeiter um die Computersicherheit kümmern wollen. «Sie haben ein Sicherheitsproblem mit Windows», heisst es dann zum Beispiel. Dabei wird der Angerufene dann allerdings angeleitet, an seinem PC Hintertüren zu öffnen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.