Zum Hauptinhalt springen

TV-Vergnügen mit dem iPad

Zurücklehnen und geniessen: Wie die iPad-App von Redaktion Tamedia zum Fernseher wird.

ah

Mit dem kostenpflichtigen Angebot «Mobile TV» wird das iPad zum mobilen Fernseher. Ob auf dem Sofa, in der Küche oder unterwegs - verfolgen Sie zum Beispiel die Liveübertragung des Fussballspiels oder geniessen Sie die Lieblingsserie. Das bietet Ihnen «Mobile TV»:

35 TV-Kanäle: In der Übersicht «Mobile-TV» erscheint eine Auswahl mit allen Kanälen.

Full Screen: «Mobile-TV» nutzt die gesamte Fläche des iPad-Displays.

Abo nach Wahl: Wählen Sie die Variante, die Ihnen am meisten entgegenkommt: ein Monat (Fr. 6.60), drei Monate (15 Franken) oder ein Jahr (45 Franken).

Voller Zugriff: Während der Laufzeit des Abos haben Sie vollen Zugriff auf alle Kanäle. Aus rechtlichen Gründen funktioniert das Angebot nur innerhalb der Schweizer Landesgrenzen.

Kosten beim Streaming beachten

Beim mobilen TV-Konsum fallen pro Stunde zirka 60 Megabyte Daten an. Nutzen Sie «Mobile-TV» deshalb wenn möglich über WLAN. Wird das Datenvolumen beim Gebrauch über das Mobilfunknetz überschritten, können unter Umständen zusätzliche Kosten entstehen. Erkundigen Sie sich bei Ihrem Handy-Provider.

Laden Sie die iPad-App hier herunter.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch