Zum Hauptinhalt springen

Was hält die Chefin von Apple Pay von Schweizer Banken und Twint?

Heute startet Apples Bezahldienst in der Schweiz. Die verantwortliche Managerin stand Redaktion Tamedia Rede und Antwort.

Die Apple-Pay-Chefin Jennifer Bailey präsentiert ihren Bezahldienst 2015 an der Entwicklerkonferenz von Apple.
Die Apple-Pay-Chefin Jennifer Bailey präsentiert ihren Bezahldienst 2015 an der Entwicklerkonferenz von Apple.
Reuters

Als Jennifer Bailey, die Chefin von Apple Pay, im letzten Sommer an der Apple-Entwicklerkonferenz die Vorzüge und Fortschritte ihres Bezahldienstes vorstellt, ist sie die erste Frau in fünf Jahren, die an den sonst männerlastigen Events des Techkonzerns spricht.

Nun ist sie am anderen Ende einer Telefonleitung und verkündet: «Am Donnerstag starten wir Apple Pay in der Schweiz.» Ein Start in diesem Jahr war erwartet worden – spätestens seit ein Finanzportal den Start für Anfang Juni vorhergesagt hatte.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.