Zum Hauptinhalt springen

Wenn das iPhone zu wenig Platz hat

Das Wi-Drive liefert grosse Dateien wie Filme und Musik drahtlos an iPhones und iPads. Wir zeigen, wie es funktioniert.

Eignet sich besonders für grosse Brocken: Das Wi-Drive lässt sich zwar nicht direkt ans Gerät anschliessen, stellt aber Daten per WLAN zur Verfügung.
Eignet sich besonders für grosse Brocken: Das Wi-Drive lässt sich zwar nicht direkt ans Gerät anschliessen, stellt aber Daten per WLAN zur Verfügung.
Reuters

Bekanntlich lassen sich iOS-Geräte (iPhone, iPad, iPod touch) nicht mit externen Speicherkarten verwenden. Wer bei seinem iPhone oder iPad Platzmangel konstatiert, sieht sich gezwungen, Daten auszusortieren. Eine Alternative dazu bietet Kingston mit dem Wi-Drive. Dieses lässt sich zwar nicht direkt ans iOS-Gerät anschliessen. Aber es stellt Daten per WLAN zur Verfügung und eignet sich besonders für grosse Brocken, sprich für Filme und Musik.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.