Auch Swisscom mit kostenlosem Digital-TV

Die Swisscom reagiert auf die Offensive der UPC Cablecom beim Digitalfernsehen. Die Kunden mit DSL-Internet-Monatsabo können neu gratis digital fernsehen, wie das Unternehmen am Montag ankündigte.

Erklärt das neue Angebot: Christian Petit, Leiter Privatkunden bei der Swisscom.
Quelle: Youtube/Swisscom


Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Das Einsteigerangebot «Swisscom TV light» biete über 60 TV- Sender, zudem 22 in HD-Qualität, ohne monatliche Grundgebühr. Für das Angebot benötigt wird eine Swisscom-TV-Box, die ab 1. Dezember bestellt und seit Montag vorbestellt werden kann. Die Box ist kostenlos.

Zugleich werden die DSL-Bandbreiten verschiedener Angebote erhöht, der Abopreis bleibt aber unverändert. Das billigste Swisscom- DSL-Angebot mit Monatsgebühr kostet 34 Franken. Hinzu kommen 25.35 Franken für den Festnetzanschluss. Ab total 59.35 Fr. pro Monat für DSL und Festnetzanschluss kann also neu «Swisscom TV light» konsumiert werden.

UPC Cablecom machte es vor

Mitte Oktober hatte der Kabelnetzbetreiber UPC Cablecom angekündigt, er schaffe Anfang 2013 für sein Basisangebot von 55 Sendern die Verschlüsselung des digitalen Fernsehens ab. Damit ist eine Set-Top-Box oder Digicard nicht mehr nötig, es genügt ein Fernseher mit integriertem DVB-C-Empfänger.

Bisher kostete das digitale Grundangebot von Cablecom monatlich 31.40 Franken (27.40 Fr. für den Kabelanschluss plus 4 Fr. Abonnementsgebühr für das digitale Einstiegspaket mit 55 Sendern). Ab 1. Januar 2013 kostet der Kabelanschluss 28.40 Fr. und ab 1. Januar 2014 29.05 Franken.

(rek/sda)

Erstellt: 12.11.2012, 15:11 Uhr

Artikel zum Thema

«Endlich ist die Zwangsbox abgeschafft»

Hintergrund Der grösste Schweizer Kabelnetzbetreiber UPC Cablecom ermöglicht es, künftig auch ohne Set-Top-Box oder Smartcard Digital-TV zu empfangen. Von Telecom-Experte Ralf Beyeler kommt viel Lob – und etwas Kritik. Mehr...

Teleboy kommt auf den Fernseher

Der Schweizer Internet-TV-Anbieter spannt mit Samsung zusammen: Auf dessen Smart TVs wird eine App erscheinen. Damit entsteht neue Konkurrenz für Cablecom- und Swisscom-TV. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Blogs

Sweet Home Holen Sie sich die Natur ins Haus

Mamablog Wären Sie gerne Ihr eigenes Kind?

Weiterbildung

Gamen in der Schule

Die Schule bereitet Kinder auf die Arbeitswelt vor. Das Rüstzeug soll auch spielerisch vermittelt werden.

Die Welt in Bildern

Man soll die Feste feiern, wie sie fallen: Menschen in «Txatxus»-Kostümen nehmen am traditionellen ländlichen Karneval in Lantz, Nordspanien, teil. (24. Februar 2020)
(Bild: Villar Lopez) Mehr...