Neue Spielkonsole von Microsoft

Der Softwareriese stellt am 21. Mai die neue Generation der Xbox vor. Seit dem Verkaufsstart im November 2005 hat Microsoft mehr als 70 Millionen Xbox-360-Geräte verkauft.

Im Spielfieber: Kinder gamen mit der Xbox 360 (31. Oktober 2010).

Im Spielfieber: Kinder gamen mit der Xbox 360 (31. Oktober 2010). Bild: Nell Redmond/Keystone

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Der US-Technologiekonzern Microsoft will am 21. Mai seine neue Spielekonsole enthüllen. Dann werde auf dem Konzerngelände in Redmond im US-Bundesstaat Washington die «neue Generation» der Xbox vorgestellt, hiess es in am Mittwoch verschickten Einladungen des Unternehmens.

Seit dem Verkaufsstart im November 2005 hat Microsoft mehr als 70 Millionen Exemplare seiner Xbox 360 verkauft. In den USA führte sie im März das 20. Mal in Folge die Liste der meistverkauften Spielekonsolen an, wie das Marktforschungsunternehmen NPD Group mitteilte.

Unter Druck

Derzeit erneuern alle drei grossen Hersteller von Videokonsolen ihre Angebotspalette. Der japanische Elektronikriese Sony kündigte im Februar eine neue Generation seiner Spielekonsole Playstation an. Einen genauen Termin nannte Sony nicht. Konkurrent Nintendo hatte im November seine neue Spielekonsole Wii U auf den Markt gebracht, die aber auf geringeres Interesse stiess als erwartet.

Angesichts der oft günstigeren oder kostenlosen Spiele für Smartphones und Tablet-Computer stehen die traditionellen Hersteller von Spielekonsolen unter Druck. Sie müssen für die oft höheren Preise entsprechend mehr bieten.

(rek/afp)

Erstellt: 25.04.2013, 10:05 Uhr

Artikel zum Thema

Die Wortgefechte der Pixelpiraten

Das Videospielstudio Lucas Arts ist Geschichte. Doch auf einer Website kann man die Schwertkämpfe des legendären Piraten-Games «Monkey Island» noch einmal spielen. Mehr...

Sony präsentiert «die Zukunft des Spielens»

Sechs Jahre mussten sich die Gamer gedulden, vergangene Nacht war es so weit: Sony präsentierte in New York die Playstation 4. Die Games können nun direkt aus dem Internet heruntergeladen werden. Mehr...

X-Games-Teilnehmer erliegt Verletzungen

Allgemeines Eine Woche nach seinem Unfall bei den X-Games ist der amerikanische Schneemobil-Fahrer Caleb Moore am Donnerstag an den Folgen seiner Verletzungen im Alter von 25 Jahren gestorben. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Blogs

Sweet Home Diese Farben geben den guten Ton an

Never Mind the Markets Das griechische Zinswunder

Die Welt in Bildern

Klimawand: Andres Petreselli bemalt in San Francisco eine Hausfassade mit einem Porträt von Greta Thunberg. (8. November 2019)
(Bild: Ben Margot) Mehr...