Zum Hauptinhalt springen

Das Warten auf den iFernseher

Seit Jahren wird über eine neue Apple-Produktekategorie spekuliert. Einiges spricht dafür, dass Steve Jobs' HD-Fernseher noch 2011 vorgestellt wird.

Apple stieg mit Handys, Computern, Tablets und Software zum grössten Techunternehmen der Welt auf. Verkauft der Konzern bald auch Fernseher?
Apple stieg mit Handys, Computern, Tablets und Software zum grössten Techunternehmen der Welt auf. Verkauft der Konzern bald auch Fernseher?

Das Angebot der verschiedenen TV-Hersteller ist so vielfältig, dass der Käufer die Qual der Wahl hat. Musste man vor ein paar Jahren für ein HD-Gerät noch mehrere Tausend Franken zahlen, kostet heute das gleiche Gerät nicht einmal mehr 600 Franken.

Die Konsumenten lassen sich von den tiefen Preisen locken: Laut dem Wirtschaftsverband für die digitale Schweiz, Swico, gingen 2010 865'000 Plasma- und LCD-TVs über den Ladentisch, was gegenüber dem Vorjahr einem Anstieg von 20 Prozent entspricht.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.