Zum Hauptinhalt springen

Der Silberling, der die Musikwelt revolutionierte

Vor 30 Jahren wurde die erste CD präsentiert. Rauschen oder Knistern sollten ebenso der Vergangenheit angehören wie zerkratzte oder verstaubte Schallplatten. Allerdings liess der Erfolg noch auf sich warten.

Die CD wurde 1981 lanciert. Der Ingenieur Pieter Kramer (im Bild eine Aufnahme aus dem Jahr 2007) gehörte zu den führenden Entwicklern.
Die CD wurde 1981 lanciert. Der Ingenieur Pieter Kramer (im Bild eine Aufnahme aus dem Jahr 2007) gehörte zu den führenden Entwicklern.
Keystone
Sie versprachen eine unvergleichbare Tonqualität.
Sie versprachen eine unvergleichbare Tonqualität.
Keystone
Heute befindet sich die Musik-CD auf dem Rückzug. Unerlaubte Raubkopien und das neue Musikformat MP3, das sich unabhängig vom Datenträger speichern lässt, machen dem Medium zu schaffen.
Heute befindet sich die Musik-CD auf dem Rückzug. Unerlaubte Raubkopien und das neue Musikformat MP3, das sich unabhängig vom Datenträger speichern lässt, machen dem Medium zu schaffen.
Keystone
1 / 8

Die technische Verheissung hatte von Beginn an einen prominenten Fürsprecher. Stardirigent Herbert von Karajan setzte sich am 15. April 1981 in Salzburg vor die internationale Presse und stellte mit Vertretern von Philips und Sony die erste Compact Disc (CD) vor.

Anlass waren die Salzburger Festspiele. Doch Karajans prompter Abgesang auf Langspielplatte (LP) und Musikkassette (MC) trat erst Jahre später ein. Das völlig neue Abspielmedium musste sich erst behaupten.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.