Zum Hauptinhalt springen

Die Dominanz der Frauen

Frauen sind im Web längst keine Zaungäste mehr. Sie geben auf praktisch allen relevanten Plattformen den Takt an. In Anzahl und Präsenz.

Eine Übermacht: Den Frauen gehört das Social Web. Bild: Mashable.com
Eine Übermacht: Den Frauen gehört das Social Web. Bild: Mashable.com

Vor nicht allzu langer Zeit waren Netzwerke wie Facebook und Twitter fest in der Hand der Männer. Das hat sich in den letzten Monaten aber deutlich geändert. Frauen haben – wenn man so will – die Macht übernommen. Nach einer Analyse des renommierten US-Tech-Blogs «Mashable» sind die Frauen in den USA daran, das soziale Netz zusehends zu verändern. 56 Prozent (81 Millionen) der Social-Media-User in den Staaten seien heute Frauen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.