Wenn Photoshop-OPs schief gehen

Manchmal unterlaufen den Grafikern üble Fehler, wenn sie Fotos von Prominenten und Mode-Anzeigen verschönern wollen.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Regelmässig produzieren Grafiker beim Facelifting von Photoshop-Bildern kuriose Ergebnisse. Da stimmen plötzlich die Proportionen nicht mehr oder ein Bein macht sich selbständig. Tagesanzeiger.ch/Newsnet zeigt in der Bildstrecke neue Pannen. (vin)

Erstellt: 05.10.2010, 14:42 Uhr

Bildstrecke

Die neuen Photoshop-Pannen

Die neuen Photoshop-Pannen Was wieder vergessen wurde: Arme, Beine, Gegenstände etc.

Artikel zum Thema

Ooops: Die grössten Photoshop-Katastrophen

Verschwundene Beine oder seltsame Proportionen: Immer wieder erscheinen in Magazinen Star-Fotos, die ungewollt mit Photoshop verstümmelt wurden. Ein Blog zeigt nun die lustigsten Pannen. Mehr...

Photoshop lässt israelische Ministerinnen verschwinden

Ultrareligiöse Kreise halten Abdruck von Frauen auf Bildern als anstössig. Daher haben sie das neuer Regierungsfoto umgehend retouchiert. Mehr...

Diese Wii-Games werden nie erscheinen

Was sich Photoshop-Künstler für die Wii-Konsole so alles ausdenken: Wir häkeln, tunken Biscuits oder zeigen unser Talent als Bruce Lee. Mehr...

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Blogs

Politblog 200-Meter-Riesen im Gegenwind

Mamablog Die nervigsten Kinderfiguren

Die Welt in Bildern

Explosive Abrüstung: An der Grenze zwischen Süd- und Nordkorea werden die Bewachungsposten abgebaut. (15. November 2018)
(Bild: Jung Yeon-je/Getty Images) Mehr...