Wie Astronauten die Haare waschen

Körperpflege muss sein – auch im Weltall. Doch bei fehlender Gravitation ist dies leichter gesagt als getan.


Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Viele hätten sie gefragt, wie man sich im Weltall eigentlich die Haare wasche, meint Astronautin Karen Nyberg zu Beginn des Videos. Und zeigt gleich vor Ort, auf der International Space Station, welches Prozedere frau auf sich nehmen muss, um auch in den Weiten des Alls gut auszusehen. (jcu)

Erstellt: 15.07.2013, 11:23 Uhr

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Weiterbildung

Lohncheck in Pflegeberufen

Qualifiziertes Pflegepersonal ist rar. Eine Pflegeinitiative setzt sich darum für höhere Löhne ein.

Die Welt in Bildern

Glücksfänger: Spärlich bekleidete Männer versuchen im Saidaiji Tempel im japanischen Okyama einen vom Priester in die Menge geworfenen Stab, den «Shingi», zu ergattern. (15. Feburar 2020)
(Bild: Kim Kyung-Hoon ) Mehr...