Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Bär Siggi beim Zahnarzt

Beim Bären Siggi, der im Bärenwald Stuer in Mecklenburg lebt, muss der Tierzahnspezialist Marc Loose Karies an den vier Fangzähnen entfernen. Dann kommt eine Wurzelbehandlung.
Vor der Zahnbehandlung musste der 200 Kilogramm schwere Braunbär betäubt werden. Für den Transport zum Tierzahnarzt mussten sechs Menschen anpacken.
Wenig Naschen und viel Obst helfen auch Braunbären, ihr Gebiss in Ordnung zu halten. Bär Siggi bekommt zum Beispiel 6 bis 8 Kilogramm Nahrung pro Tag, davon 80 Prozent Obst und Gemüse, 20 Prozent Fisch und Fleisch.
1 / 5