Zum Hauptinhalt springen

Der Priester mit dem Skateboard

Der 45-jährige Pfarrer Zoltan Lendavi ist in Ungarn zum Star geworden.

Der katholische Priester predigt beim Skateboardfahren das Wort Gottes. Er glaubt, so auch junge Menschen mehr für die Kirche interessieren zu können. Lendavi, der im Dorf Redics lebt, behauptet jedenfalls, dass die Rollbrett-Tricks schon einige Teenager dazu motiviert haben, regelmässig in den Gottesdienst zu gehen.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch