Zum Hauptinhalt springen

Präsidentensohn ist der schnellste iPad-Schreiber

Der 15-jährige Sohn des georgischen Präsidenten Michail Saakaschwili hat einen neuen Weltrekord im iPad-Tippen vermeldet.

Eduard Saakaschwili brauchte am Dienstag laut einem Fernsehbericht 5,26 Sekunden, um auf dem Tablet-Computer einmal das lateinische Alphabet zu tippen. Damit lag er gut eine Sekunde unter dem bisherigen Rekord, den der britische Teenager Charlie Joseph McDonnell im vergangenen Jahr aufgestellt hatte. Der neue Weltrekord wurde den Angaben zufolge von einem Vertreter des «Guinness-Buches der Rekorde» beaufsichtigt.

Seit Monaten geübt

«Ich bin sehr glücklich», sagte Eduard Saakaschwili nach seiner Fingerübung im Schwarzmeer-Ort Batumi. Er habe seit Monaten für den Rekordversuch geübt. «Die ganze Familie war nervös», berichtete ihrerseits die aus den Niederlanden stammende Präsidentengattin Sandra Roelofs, die in Batumi dabei war. «Ich bin heute eine sehr stolze Mutter.»

AFP

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch