Zum Hauptinhalt springen

Seriöser TV-Moderator wird Gangster-Rapper

Fertig seriöse Nachrichtenmoderation: Eine Late-Night-Show drückt dem TV-Mann Brian Williams die Rolle des Gangster-Rappers Snoop Dogg auf.

Seit acht Jahren moderiert der Amerikaner Brian Williams die «NBC Nightly News» und gibt sich dabei stets topseriös. Auch zuvor als NBC-News-Korrespondent im Weissen Haus in Washington gab er sich keine Blösse. Anlass genug, um dem 54-jährigen Saubermann mal die Rolle eines Gangster-Rappers aufzudrücken. Mit «Bri-Wi» entstand eine witzige Neuinterpretation eines Raps von Snoop Dogg in der Late-Night-Show von Jimmy Fallon.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch