Zum Hauptinhalt springen

Wenn der SBB-Computer vorliest

Neuerdings kann man sich den Fahrplan online vorlesen lassen. Das kommt dem Programm der SBB Französisch vor.

ep

Um den Online-Fahrplan sehbehinderten Menschen zugänglich zu machen, haben die SBB eine Stimmausgabe eingebaut. Während viele Ortschaften verständlich sind, bekundet das Programm vor allem mit Ortsnamen aus der Westschweiz Mühe, wie bei der Verbindung Yverdon-les-Bains nach La Chaux-de-Fonds zu hören ist.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch