Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Umstrittenes Anne-Frank-Buch«Für den angeblichen Verrat durch den jüdischen Notar gibt es keinerlei Belege»

Yves Kugelmann, Chefredaktor der jüdischen Zeitschrift «Tachles» und Stiftungsrat des Anne-Frank-Fonds, übt vehemente Kritik am Buch «The Betrayal of Anne Frank», das vor einer Woche erschienen ist.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin