Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Coronavirus in den USA Donald Trump hat einen Sündenbock gefunden

«Missmanagement und Vertuschungen»: US-Präsident Donald Trump kritisierte die WHO an einer Pressekonferenz scharf.

Von eigenen Fehlern ablenken

Über 16 Millionen verloren Jobs

Gesundheitsexperten kritisieren Entscheid

Unterstützung aus Australien