Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Mobilität und VerkehrDoppelt so viele Autos wie 1980, aber fünfmal weniger Tote

Fast drei Viertel der Verkehrsmittel in der Schweiz sind private Personenwagen. Ihre Anzahl hat sich in den letzten 40 Jahren verdoppelt. Trotzdem gibt es fünfmal weniger Tote im Strassenverkehr als 1980 (Archivbild).

E-Autos immer noch sehr selten

50 Prozent weniger Strassentote dank Lockdown

Nur 2 Prozent sind Autobahnen

SDA

67 Kommentare
Sortieren nach:
    Oskar65

    Wahrscheinlich hilft es auch, dass man heute mehr im Stau steht auf Autobahnen als freie Fahrt hat. Wenn man also so weitermacht dann wäre sicherlich wenigstens ein positiver Effekt gegeben.