Dossier: Griechenland in der Krise

Das sechste Jahr in Folge steckt Griechenland tief in einer Rezession.


News

Pleite könnte Schweizer Exportfirmen hart treffen

Sollte es zum Bankrott des griechischen Staates kommen, wären nicht alle Schweizer Firmen gleich stark betroffen. Die SNB hat sich «intensiv» mit dem Szenario beschäftigt. Mehr...

Nachrichten-Ticker

Athen beschliesst Referendum

Eine Einigung im Schuldenstreit mit Griechenland rückt in weite Ferne. Die EU und die Griechen ärgern sich über Tsipras' Referendumsplan – das Parlament unterstützt ihn. Mehr...

«Unser Volk wird mit Nein stimmen»

Bald stimmt Griechenland ab – und das Resultat sei zu akzeptieren, wie auch immer es ausfalle, sagt Alexis Tsipras. Die Opposition ist empört und spricht von einem «Putsch im Parlament». Mehr...

Tsipras kündigt Volksabstimmung an

Einschneidende Reformen und Sparmassnahmen: Das griechische Volk soll am 5. Juli das letzte Wort haben. Mehr...

Athen lehnt Gläubiger-Vorschläge ab

Die griechische Regierung kann die Bedingungen der Gläubiger offenbar nicht akzeptieren. Am Nachmittag war noch die Rede von einer Annäherung der Positionen. Mehr...

Interview

«Das ist doch ein Witz»

Interview Was Tsipras veranstalte, sei keine direkte Demokratie, sagt Christoph Blocher. Mehr...

«Der griechische Vorschlag kam schlicht zu spät»

Interview Ein Sondergipfel entscheidet heute über das Schicksal Griechenlands. Korrespondent Stephan Israel sagt, wie gross die Chancen auf einen Durchbruch im Schuldenstreit sind. Mehr...

«Eigentlich können es nur noch die Chefs richten»

Interview Im Schuldenstreit mit Griechenland tagen heute die Eurofinanzminister. Eine Einigung ist nicht in Sicht. Was nun? Antworten von Korrespondent Stephan Israel. Mehr...

«Berlin hat stets auf Zeit gespielt»

Interview Historiker Hagen Fleischer erinnert daran, dass Griechenland im Zweiten Weltkrieg – abgesehen von den slawischen Staaten – die höchsten Verluste erlitten, jedoch die tiefste Entschädigung erhalten habe. Mehr...

«Tsipras kann nun den Griechen sagen, dass man ihn ernst nimmt»

Interview Griechenland steht wieder mal kurz vor der Staatspleite. Was das neuste Krisentreffen in Brüssel gebracht hat, sagt Korrespondent Stephan Israel. Mehr...

Hintergrund

Einmal Euro, immer Euro

Im Falle eines Grexit droht eine Klageflut: Die EU-Verträge sehen einen Austritt aus der Währungsunion nicht vor. Mehr...

Das kann jetzt in Griechenland passieren

Die Griechenland-Krise spitzt sich dramatisch zu: Das sind mögliche Szenarien im Drama von Athen. Mehr...

Der Riss geht quer durch die griechische Gesellschaft

Während in Brüssel verhandelt wird, protestieren Tausende in Athen. Die Lager wechseln sich in fast schon unheimlicher Disziplin ab. Das Publikum ist grundverschieden. Mehr...

Vorbild Zypern: Bezugslimiten auch für die Griechen?

Beschränkungen des Kapitalverkehrs haben die Lage im Inselstaat beruhigt. Auch ein Mittel für Athen? Mehr...

Keine Zeit mehr zum Spielen

Die EU drängte am Rande des Lateinamerika-Gipfels den griechischen Premier Tsipras, sich mit den Gläubigern sofort zu einigen. Mehr...

Meinung

In grossen Schritten Richtung Grexit

Referendumsvorschlag und Ende des Hilfsprogramms: Was bedeuten die neusten Entwicklungen in der Griechenland-Krise? Eine Einschätzung. Mehr...

Weiterwursteln ist richtig

Leitartikel Der EU bleibt vorläufig keine andere Wahl, als irgendwie weiterzumachen. Langfristig muss die europäische Integration aber neu gedacht werden. Mehr...

Europas Mächtige müssen liefern

Kommentar Es geht auch um das verheerende Signal, das Europa mit einer Staatspleite in Griechenland aussenden würde. Mehr...

Schlafwandler am Abgrund

Kommentar Noch eine Woche, und Griechenland ist pleite. Was das bedeutet, darüber kann man nur spekulieren. Mehr...

Der Fluch der Austerität

Never Mind the Markets Griechenlands Kampf gegen die horrende Schuldenlast erinnert in vielem an Deutschland in den 1930er-Jahren. Was lernen wir daraus? Zum Blog



Bildstrecken





Pleite könnte Schweizer Exportfirmen hart treffen

Sollte es zum Bankrott des griechischen Staates kommen, wären nicht alle Schweizer Firmen gleich stark betroffen. Die SNB hat sich «intensiv» mit dem Szenario beschäftigt. Mehr...

Nachrichten-Ticker

Athen beschliesst Referendum

Eine Einigung im Schuldenstreit mit Griechenland rückt in weite Ferne. Die EU und die Griechen ärgern sich über Tsipras' Referendumsplan – das Parlament unterstützt ihn. Mehr...

«Unser Volk wird mit Nein stimmen»

Bald stimmt Griechenland ab – und das Resultat sei zu akzeptieren, wie auch immer es ausfalle, sagt Alexis Tsipras. Die Opposition ist empört und spricht von einem «Putsch im Parlament». Mehr...

Tsipras kündigt Volksabstimmung an

Einschneidende Reformen und Sparmassnahmen: Das griechische Volk soll am 5. Juli das letzte Wort haben. Mehr...

Athen lehnt Gläubiger-Vorschläge ab

Die griechische Regierung kann die Bedingungen der Gläubiger offenbar nicht akzeptieren. Am Nachmittag war noch die Rede von einer Annäherung der Positionen. Mehr...

«Das ist doch ein Witz»

Interview Was Tsipras veranstalte, sei keine direkte Demokratie, sagt Christoph Blocher. Mehr...

«Der griechische Vorschlag kam schlicht zu spät»

Interview Ein Sondergipfel entscheidet heute über das Schicksal Griechenlands. Korrespondent Stephan Israel sagt, wie gross die Chancen auf einen Durchbruch im Schuldenstreit sind. Mehr...

«Eigentlich können es nur noch die Chefs richten»

Interview Im Schuldenstreit mit Griechenland tagen heute die Eurofinanzminister. Eine Einigung ist nicht in Sicht. Was nun? Antworten von Korrespondent Stephan Israel. Mehr...

«Berlin hat stets auf Zeit gespielt»

Interview Historiker Hagen Fleischer erinnert daran, dass Griechenland im Zweiten Weltkrieg – abgesehen von den slawischen Staaten – die höchsten Verluste erlitten, jedoch die tiefste Entschädigung erhalten habe. Mehr...

«Tsipras kann nun den Griechen sagen, dass man ihn ernst nimmt»

Interview Griechenland steht wieder mal kurz vor der Staatspleite. Was das neuste Krisentreffen in Brüssel gebracht hat, sagt Korrespondent Stephan Israel. Mehr...

Einmal Euro, immer Euro

Im Falle eines Grexit droht eine Klageflut: Die EU-Verträge sehen einen Austritt aus der Währungsunion nicht vor. Mehr...

Das kann jetzt in Griechenland passieren

Die Griechenland-Krise spitzt sich dramatisch zu: Das sind mögliche Szenarien im Drama von Athen. Mehr...

Der Riss geht quer durch die griechische Gesellschaft

Während in Brüssel verhandelt wird, protestieren Tausende in Athen. Die Lager wechseln sich in fast schon unheimlicher Disziplin ab. Das Publikum ist grundverschieden. Mehr...

Vorbild Zypern: Bezugslimiten auch für die Griechen?

Beschränkungen des Kapitalverkehrs haben die Lage im Inselstaat beruhigt. Auch ein Mittel für Athen? Mehr...

Keine Zeit mehr zum Spielen

Die EU drängte am Rande des Lateinamerika-Gipfels den griechischen Premier Tsipras, sich mit den Gläubigern sofort zu einigen. Mehr...

In grossen Schritten Richtung Grexit

Referendumsvorschlag und Ende des Hilfsprogramms: Was bedeuten die neusten Entwicklungen in der Griechenland-Krise? Eine Einschätzung. Mehr...

Weiterwursteln ist richtig

Leitartikel Der EU bleibt vorläufig keine andere Wahl, als irgendwie weiterzumachen. Langfristig muss die europäische Integration aber neu gedacht werden. Mehr...

Europas Mächtige müssen liefern

Kommentar Es geht auch um das verheerende Signal, das Europa mit einer Staatspleite in Griechenland aussenden würde. Mehr...

Schlafwandler am Abgrund

Kommentar Noch eine Woche, und Griechenland ist pleite. Was das bedeutet, darüber kann man nur spekulieren. Mehr...

Der Fluch der Austerität

Never Mind the Markets Griechenlands Kampf gegen die horrende Schuldenlast erinnert in vielem an Deutschland in den 1930er-Jahren. Was lernen wir daraus? Zum Blog

Schlachtfeld Athen
Die spektakulärsten Bilder der letzten zwei Tage.

Strassenschlachten in Griechenland
Die griechischen Gewerkschaften protestieren gegen das Sparpaket über 78 Milliarden Euro und rufen zu einem 48-stündigen Streik auf.


Neue Grossproteste in Griechenland
Das umstrittene Sparprogramm der sozialistischen Regierung treibt die Menschen in Athen und Thessaloniki auf die Strassen.

Stichworte

Autoren

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Abo

Abo Digital Light - 18 CHF im Monat

Unbeschränkter Zugang auf alle Inhalte und Services (ohne ePaper). Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Service

Ihre Kulturkarte

Abonnieren Sie den Carte Blanche-Newsletter und verpassen Sie kein Angebot.

Newsletter

Der ideale Start in den Tag

Sonntags bis freitags ab 7 Uhr die besten Beiträge aus der Redaktion.
Newsletter «Der Morgen» jetzt abonnieren.

Werbung

Weiterbildung

Ausbildung & Weiterbildung Finden Sie die passende Weiterbildung Technischer Kaufmann, Deutsch lernen, Coaching Ausbildung, Präsentationstechnik, Persönlichkeitsentwicklung

Service

Ihre Spasskarte

Mit Ihrer Carte Blanche von diversen Vergünstigungen profitieren.