Dossier: Zurich Film Festival 2011

Vom 22. September bis 2. Oktober fand das Zurich Film Festival statt – zum siebten Mal. Alle News, Kritiken und Bilder.


News

Film Festival bekommt mehr Geld vom Kanton

Der Regierungsrat will die jungen Filmschaffenden fördern und spricht dem Zürcher Film Festival darum 60'000 Franken mehr zu als bisher. Mehr...

Mehr Filme, mehr Glamour, mehr Besucher

Die 7. Ausgabe des Zurich Film Festivals, die heute zu Ende ging, hat einen Wachstumsschub verzeichnet. 51'000 Besucher wurden gezählt, 11'500 mehr als 2010. Mehr...

Schweizer Filme räumen zwei Preise ab

Die Jury verlieh die vier Hauptpreise des 7. Zurich Film Festivals an Beiträge aus den USA, Österreich und der Schweiz. Mehr...

Marc Forster als Überraschungsgast am ZFF

Nun kommt auch noch Hollywood-Regisseur Marc Forster ans Zurich Film Festival (ZFF). Der schweizerisch-deutsche Doppelbürger wird zur Award Night im Zürcher Opernhaus am Samstagabend erwartet. Mehr...

«Eine Oscar-Nomination ist der Horror»

Sean Penn fühlt sich wohl mit seinem Rebellen-Image. Dies machte sich auch an der Pressekonferenz in Zürch bemerkbar, als er sich entspannt eine Zigarette ansteckte und die Oscars als «Horror-Show» bezeichnete. Mehr...

Interview

«Ich wollte nie eine Freakshow»

Eine Auszeit in einem abgelegenen Ort – davon träumen viele. Aber wohl kaum von einem Unort wie Darwin am Rande des Death Valley. Nick Brandestinis ausgezeichneter Dokufilm läuft ab Donnerstag im Kino. Mehr...

«Vielleicht bin ich in Tat und Wahrheit strunzdoof»

Christian Ulmen ist wieder unterwegs – diesmal als 18-Jähriger. Im Interview erinnert sich der 36-Jährige an seine Jugend – und erklärt, weshalb er damals schlagartig mit dem Kiffen aufhörte. Mehr...

«Klar ist mein Aussehen mein Kapital»

Nadine Vinzens über ihre Hauptrolle im Film «Mary & Johnny», ihre Karriere in Hollywood und Melanie Winiger. Mehr...

Hintergrund

Filme, zum Lachen traurig

Im internationalen Spielfilmwettbewerb des 7. Zurich Film Festival ist es bereits zu ein paar eindrücklichen Lebenskatastrophen gekommen. Mehr...

Penetrant brillant

Der Schauspieler und Regisseur Sean Penn wird am Zurich Film Festival mit einem Award geehrt. Seine beste Rolle spielt er in der Wirklichkeit – als aufsässiger Freidenker. Mehr...

Meinung

Wo bleibt das Festival-Feeling?

Mehr Glamour, mehr Prominente, mehr Filme, mehr Kinos, mehr Zuschauer, mehr Unterhaltung, mehr Profit. Das Zurich Film Festival wächst. Der Filmfestival-Groove bleibt jedoch auf der Strecke. Mehr...

Die Scheinheiligkeit der Kulturszene

Die Solidarität mit dem vor zwei Jahren verhafteten Roman Polanski ist bizarr. Mehr...



Bildstrecken




Film Festival bekommt mehr Geld vom Kanton

Der Regierungsrat will die jungen Filmschaffenden fördern und spricht dem Zürcher Film Festival darum 60'000 Franken mehr zu als bisher. Mehr...

Mehr Filme, mehr Glamour, mehr Besucher

Die 7. Ausgabe des Zurich Film Festivals, die heute zu Ende ging, hat einen Wachstumsschub verzeichnet. 51'000 Besucher wurden gezählt, 11'500 mehr als 2010. Mehr...

Schweizer Filme räumen zwei Preise ab

Die Jury verlieh die vier Hauptpreise des 7. Zurich Film Festivals an Beiträge aus den USA, Österreich und der Schweiz. Mehr...

Marc Forster als Überraschungsgast am ZFF

Nun kommt auch noch Hollywood-Regisseur Marc Forster ans Zurich Film Festival (ZFF). Der schweizerisch-deutsche Doppelbürger wird zur Award Night im Zürcher Opernhaus am Samstagabend erwartet. Mehr...

«Eine Oscar-Nomination ist der Horror»

Sean Penn fühlt sich wohl mit seinem Rebellen-Image. Dies machte sich auch an der Pressekonferenz in Zürch bemerkbar, als er sich entspannt eine Zigarette ansteckte und die Oscars als «Horror-Show» bezeichnete. Mehr...

«Besser spät als nie»

Mit zwei Jahren Verspätung hat Roman Polanski seinen Tribute-Award am Zurich Film Festival abgeholt - und seinen Überraschungsfilm präsentiert. Tagesanzeiger.ch/Newsnet war vor Ort. Mehr...

Raues Grossstadt-Drama vs. berührender Dokfilm

Zwischen den Besuchen von Weltstars hat es am Zurich Film Festival auch Platz für einige Schmankerl. Das Drama «Mary & Johnny» und die Dokumentation «Ursula - Leben in Anderswo» stechen heraus. Mehr...

«Ich bin ein Zürcher»

Das 7. Zurich Film Festival eröffnete mit Laurence Fishburne als Star des Abends. Auch der rote Teppich wies eine enorme Prominenten-Dichte auf. Mehr...

«Ich wollte nie eine Freakshow»

Eine Auszeit in einem abgelegenen Ort – davon träumen viele. Aber wohl kaum von einem Unort wie Darwin am Rande des Death Valley. Nick Brandestinis ausgezeichneter Dokufilm läuft ab Donnerstag im Kino. Mehr...

«Vielleicht bin ich in Tat und Wahrheit strunzdoof»

Christian Ulmen ist wieder unterwegs – diesmal als 18-Jähriger. Im Interview erinnert sich der 36-Jährige an seine Jugend – und erklärt, weshalb er damals schlagartig mit dem Kiffen aufhörte. Mehr...

«Klar ist mein Aussehen mein Kapital»

Nadine Vinzens über ihre Hauptrolle im Film «Mary & Johnny», ihre Karriere in Hollywood und Melanie Winiger. Mehr...

Filme, zum Lachen traurig

Im internationalen Spielfilmwettbewerb des 7. Zurich Film Festival ist es bereits zu ein paar eindrücklichen Lebenskatastrophen gekommen. Mehr...

Penetrant brillant

Der Schauspieler und Regisseur Sean Penn wird am Zurich Film Festival mit einem Award geehrt. Seine beste Rolle spielt er in der Wirklichkeit – als aufsässiger Freidenker. Mehr...

Wo bleibt das Festival-Feeling?

Mehr Glamour, mehr Prominente, mehr Filme, mehr Kinos, mehr Zuschauer, mehr Unterhaltung, mehr Profit. Das Zurich Film Festival wächst. Der Filmfestival-Groove bleibt jedoch auf der Strecke. Mehr...

Die Scheinheiligkeit der Kulturszene

Die Solidarität mit dem vor zwei Jahren verhafteten Roman Polanski ist bizarr. Mehr...

Stichworte

Autoren

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Service

Ihre Spasskarte

Mit Ihrer Carte Blanche von diversen Vergünstigungen profitieren.

Abo

Abo Digital Light - 18 CHF im Monat

Unbeschränkter Zugang auf alle Inhalte und Services (ohne ePaper). Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Weiterbildung

Lohncheck in Pflegeberufen

Qualifiziertes Pflegepersonal ist rar. Eine Pflegeinitiative setzt sich darum für höhere Löhne ein.

Service

Ihre Kulturkarte

Abonnieren Sie den Carte Blanche-Newsletter und verpassen Sie kein Angebot.

Weiterbildung

Banken umwerben Frauen

Weltweit steigt das Privatvermögen von Frauen. Banken zeigen, wie dieses gewinnbringend anzulegen ist.

Weiterbildung

Gamen in der Schule

Die Schule bereitet Kinder auf die Arbeitswelt vor. Das Rüstzeug soll auch spielerisch vermittelt werden.