Dossier: Komplexe Geschichten

TV-Serien erleben einen ungeheuren Boom, sie vereinigen mittlerweile die besten Schauspieler, Regisseure und Drehbücher.

«Ich wollte es so erzählen, dass er ein Kind will und sie Sex»

Interview Regisseurin und Autorin Güzin Kar hat ihre erste Fernsehserie gedreht. «Seitentriebe» handelt von langjährigen Liebesbeziehungen, aus denen die Lust entwichen ist. Mehr...

In der Retro-Höhle

TV-Kritik Die 80er-Romantik in «Dark» erinnert an «Stranger Things». Das Skript war aber lange vorher fertig. Mehr...

Kämpfer mit Nacktmagazinen

Eine neue TV-Serie dokumentiert das Leben von «Playboy»-Gründer Hugh Hefner – und entdeckt einen Verfechter von Bürgerrechten. Mehr...

Die Bösewichte der anderen

Auf Netflix und ähnlichen Diensten sind zahlreiche Serien zu sehen, die nicht aus den USA kommen. Das ist toll! Mehr...

Wunderbare Jahre

Teenager wurden als Zielgruppe im Fernsehen lange Zeit nicht sehr ernst genommen. Nun behebt Netflix diesen Mangel mit anspruchsvollen Jugendserien. Mehr...

Hakenkreuz am Times Square

Video Die TV-Serie «The Man in the High Castle» zeigt, was hätte sein können, wenn Deutschland den Krieg gewonnen hätte. Mehr...

Gib uns diesen Stoff, Amazon

Alle reden von Netflix. Dabei hat Amazon den besseren Streamingdienst – aber die Schweizer bleiben aussen vor. Mehr...

Hält das 2016 jemand ernsthaft für lustig?

Woody Allen hat eine TV-Serie gedreht, unter anderem spielt Miley Cyrus mit. Das Resultat ist schlimm. Mehr...

Der Untergang des Kokain-Milliardärs

Heute stellt Netflix die zweite Staffel des Escobar-Epos «Narcos» online. Wieder erwartet die Zuschauer überwältigendes Fernsehen. Mehr...

Gab es Escobars Geliebte wirklich? – «Narcos»-Faktencheck

Die Escobar-Serie schlägt die halbe Welt in ihren Bann. Doch welche Figuren und Passagen sind real, welche erfunden? Mehr...

Saftige Landschaften, verstümmelte Leichen

Eine weitere grossartige Netflix-Serie: «Narcos» handelt von den Wahnsinnstaten des kolumbianischen Drogenhändlers Pablo Escobar. Mehr...

Amanda Knox, die perfekte Täterin

Ein brutaler Mord. Zwei Verdächtige, angeblich gierig nach Drogen und Perversion: Eine Netflix-Doku beleuchtet die mediale Lynchjustiz im Fall Amanda Knox. Mehr...

Der Zombie bin ig

«The Walking Dead» ist brutal, düster und ohne Hoffnung. Trotzdem wurde die TV-Serie zum Riesenhit. Wieso? Mehr...

Leben und sterben lassen in Ramallah

Die Netflix-Serie «Fauda» zeigt israelische Undercover-Agenten im Einsatz: Ein brutal ehrlicher Polit-Thriller, der auch Palästinenser begeistert. Mehr...

Supermodels im Frühstadium

Cindy Crawford produziert eine Fernsehserie über die Models der Achtzigerjahre und den Kampf zwischen den bedeutendsten Agenturen. Mehr...

Die Mädchen greifen an

Lena Dunhams Serie «Girls» hat fünf Jahre lang hemmungslos ehrlich vom Leben mit Anfang zwanzig erzählt. In der letzten Staffel radikalisiert sich ihr Ton. Mehr...

Smoothie aus Menschenfleisch

In der Netflix-Serie «Santa Clarita Diet» wird Drew Barrymore zum Vorstadt-Zombie mit unbändiger Lust auf Sex und einem losen Mundwerk. Mehr...

Die wahre «Game of Thrones»-Hauptfigur

Ist es Jon Snow? Oder doch Daenerys? Mathematiker haben mit einer Datenanalyse herausgefunden, wer wirklich die wichtigste Figur der Serie «Game of Thrones» ist. Mehr...

Meine TV-Familie

Analyse Millionen schauen jede Woche den «Tatort». Am Sonntag läuft die 1000. Folge der erfolgreichsten TV-Serie, die es je gab. Auch unser Autor kann sich dem Reiz des Rituals nicht entziehen. Mehr...

Esel-Polo, geil!

Ein Pressedinner mit den Geissens in Küsnacht zeigt: Mit dem Fernsehehepaar zu speisen, macht Freude – und manchmal stehen selbst stählerne Gemüter etwas neben den Schuhen. Mehr...

Der bessere 007 – und erst noch am Matterhorn

Kritik «The Night Manager» nach John le Carré gibt es jetzt als hochkarätige Miniserie – James Bond lässt grüssen. Mehr...

«MacGyver» kehrt auf den Bildschirm zurück

Der US-Sender CBS hat eine Pilotfolge der Kultserie «MacGyver» in Auftrag gegeben. Dabei soll die Vorgeschichte der Original-Serie erzählt werden. Mehr...

Neuer Stoff für Serienjunkies

Nie war das Serienangebot grösser und besser als heute. Hier ist eine Auswahl der vielversprechendsten Serien 2016. Mehr...

Fans müssen länger auf «Game of Thrones» warten

Die Welt der GOT-Fans erbebt. Autor George R. R. Martin hat sein neuestes Manuskript nicht fristgerecht fertiggestellt. Mehr...

Die verrückte, singende Ex

Die neue Serie von Rachel Bloom ist feministisch, enthält Musical-Einlagen und heisst «Crazy Ex-Girlfriend». Warum sie trotzdem gut ist. Mehr...

«Was ist es, was wir nicht über die Zukunft wissen?»

Interview In einer Zeit, in der jederzeit traumatische News eintreffen können, helfen uns TV-Serien, das Unwissen zu bewahren, sagt der Filmwissenschafter Mark Sandberg. Aber wehe, es verrät uns jemand eine Wendung. Mehr...

Micky Maus' Vorläufer ist aufgetaucht

Ein Zeichentrickfilm, indem das «fröhliche Kaninchen Oswald» mitspielt, ist in einem britischen Filmarchiv wiederentdeckt worden. Walt Disney erfand die Animation im Jahr 1927. Mehr...

Supergirl will hoch hinaus und stolpert

Inmitten einer TV-Superheldinnen-Renaissance erscheint Kara, das Supergirl des US-Senders CBS. Eine feministische Heldin oder bloss seichte Unterhaltung? Mehr...

24 Emmy-Nominierungen für «Game of Thrones»

«Game of Thrones» ist der grosse Emmy-Favorit. In 24 Kategorien kann die Serie abräumen. Aber auch zwei andere Publikumslieblinge dürfen sich Hoffnungen machen. Mehr...

Im Sumpf von Korruption und Machtgier

TV-Kritik Stuttgart 21 ist das Beste, was dem «Tatort» am Neckar seit langem passiert ist: Basis für einen harten Politkrimi voller literarischer Pointen. Mehr...

Stichworte

Autoren

Abo

Abo Digital Light - 18 CHF im Monat

Unbeschränkter Zugang auf alle Inhalte und Services (ohne ePaper). Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!