Dossier: Was ist daraus geworden?

Der «Tages-Anzeiger» lässt das Jahr 2014 anhand seiner Geschichten Revue passieren. Wir sind neun Artikeln nachgegangen, die vor einem Jahr im TA erschienen sind.


Zürich

Das Gerangel um die Spitzenmedizin hält an

Hoch spezialisierte Medizin sollte sich auf wenige Spitäler konzentrieren. Dieser Wunsch des Bundes wird nur zaghaft umgesetzt. Mehr...

Klinik Hirslanden siegt über die Vormacht der Unispitäler

Die Zürcher Privatklinik sollte den Leistungsauftrag für komplexe Schlaganfall-Behandlungen verlieren. Das Bundesverwaltungsgericht hat den Beschluss der Gesundheitsdirektoren nun aber aufgehoben. Mehr...

Schweiz

Der Weber-Effekt ist schnell abgeflacht

Vor einem Jahr verfolgte die ganze Welt das Schicksal des Schweizer Aktivisten Marco Weber. Greenpeace profitierte nur kurzfristig von dieser Aufmerksamkeit. Mehr...

Der Idealist, der aus dem Eis kam

Porträt Umweltaktivist Marco Weber ist zurück in der Schweiz – nach vielen Wochen in russischer Haft unter harten Bedingungen. Die Aktion im Polarmeer bereut er nicht. Mehr...

International

Italiens schmerzhafter Umbruch

Einfach nur weg? Fiat zieht ins Ausland, Ferrari könnte bald folgen. Doch ein junger Premier drängt Italien in die Moderne – ungestüm, vorlaut und entschlossen. Mehr...

Italien bangt um die italienische Seele von Fiat

Analyse Die Agnelli-Erben übernehmen Chrysler und führen nun den siebtgrössten Autokonzern der Welt. Mehr...

Wirtschaft

Unverzichtbar oder ärgerlich?

Ein runder Tisch soll jetzt ein altes Problem lösen: Muss die Arbeitszeit erfasst werden? Mehr...

«Mehr Ferien für mich sind eine Illusion»

Boris Zürcher, Chef der Direktion für Arbeit beim Staatssekretariat für Wirtschaft (Seco), erhält für seine langen Arbeitstage einen Lohnzuschlag. Er warnt vor der Einführung eines Mindestlohns von 4000 Franken. Mehr...

Sport

Glücklich in Bremen

Izet Hajrovic wechselte von GC zu Galatasaray Istanbul. Jetzt spielt er bei Werder Bremen, dieser Transfer hat ihm gutgetan. Mehr...

GC wartet auf den Abgang von Hajrovic

Izet Hajrovic steht auf der Wunschliste von Galatasaray. Nur wenn der Mittelfeldspieler geht, erhält GC-Trainer Michael Skibbe Verstärkung. Mehr...

Kultur

Die Mords-Story geht weiter

Thriller-Autor Dennis Lehane hat über Verfilmungen ein Millionenpublikum erreicht. Der Diogenes-Verlag ist auf entsprechend viele Leser aus. Mehr...

Zementschuhe für den Helden

Dennis Lehane hat mit «In der Nacht» einen Krimi über einen sympathischen Gangster geschrieben. Er ist ein Meister des Dialogs, doch der deutschen Übersetzung merkt man das nicht an. Mehr...

Wissen

Rekordbohrung in der Erdbebenzone

Das Schiff Chikyu bohrt tief in den Meeresboden. In diesem Jahr sind die Forscher ihrem Ziel näher gekommen. Mit Schweizer Beteiligung. Mehr...

Chikyu – kein Schiff kann tiefer bohren

Ein schwimmendes Labor mit Schweizer Beteiligung erforscht das Meer vor Japan, um dereinst brauchbare Erdbebenprognosen zu ermöglichen. Mehr...

Panorama

Er verteidigt sich bis heute

Vor einem Jahr sassen 74 Menschen zwei Wochen auf einem Schiff im antarktischen Eis fest. Mehr...

Forscher kritisiert gescheiterte Antarktis-Expedition

Die Evakuierung der im Eis stecken gebliebenen Forscher und Touristen ist erfolgreich verlaufen. Sie hat aber gravierende Auswirkungen auf andere Forscher in der Antarktis. Mehr...

Analyse

Die «New York Times» wurde nicht chinesisch

Der schwerreiche Chen Guangbiao wollte Anfang Jahr die renommierte US-Zeitung kaufen. Mehr...

Schwerreicher Provokateur

Porträt Der chinesische Geschäftsmann Chen Guangbiao will die renommierte «New York Times» kaufen. Mehr...





Das Gerangel um die Spitzenmedizin hält an

Hoch spezialisierte Medizin sollte sich auf wenige Spitäler konzentrieren. Dieser Wunsch des Bundes wird nur zaghaft umgesetzt. Mehr...

Klinik Hirslanden siegt über die Vormacht der Unispitäler

Die Zürcher Privatklinik sollte den Leistungsauftrag für komplexe Schlaganfall-Behandlungen verlieren. Das Bundesverwaltungsgericht hat den Beschluss der Gesundheitsdirektoren nun aber aufgehoben. Mehr...

Der Weber-Effekt ist schnell abgeflacht

Vor einem Jahr verfolgte die ganze Welt das Schicksal des Schweizer Aktivisten Marco Weber. Greenpeace profitierte nur kurzfristig von dieser Aufmerksamkeit. Mehr...

Der Idealist, der aus dem Eis kam

Porträt Umweltaktivist Marco Weber ist zurück in der Schweiz – nach vielen Wochen in russischer Haft unter harten Bedingungen. Die Aktion im Polarmeer bereut er nicht. Mehr...

Italiens schmerzhafter Umbruch

Einfach nur weg? Fiat zieht ins Ausland, Ferrari könnte bald folgen. Doch ein junger Premier drängt Italien in die Moderne – ungestüm, vorlaut und entschlossen. Mehr...

Italien bangt um die italienische Seele von Fiat

Analyse Die Agnelli-Erben übernehmen Chrysler und führen nun den siebtgrössten Autokonzern der Welt. Mehr...

Unverzichtbar oder ärgerlich?

Ein runder Tisch soll jetzt ein altes Problem lösen: Muss die Arbeitszeit erfasst werden? Mehr...

«Mehr Ferien für mich sind eine Illusion»

Boris Zürcher, Chef der Direktion für Arbeit beim Staatssekretariat für Wirtschaft (Seco), erhält für seine langen Arbeitstage einen Lohnzuschlag. Er warnt vor der Einführung eines Mindestlohns von 4000 Franken. Mehr...

Glücklich in Bremen

Izet Hajrovic wechselte von GC zu Galatasaray Istanbul. Jetzt spielt er bei Werder Bremen, dieser Transfer hat ihm gutgetan. Mehr...

GC wartet auf den Abgang von Hajrovic

Izet Hajrovic steht auf der Wunschliste von Galatasaray. Nur wenn der Mittelfeldspieler geht, erhält GC-Trainer Michael Skibbe Verstärkung. Mehr...

Die Mords-Story geht weiter

Thriller-Autor Dennis Lehane hat über Verfilmungen ein Millionenpublikum erreicht. Der Diogenes-Verlag ist auf entsprechend viele Leser aus. Mehr...

Zementschuhe für den Helden

Dennis Lehane hat mit «In der Nacht» einen Krimi über einen sympathischen Gangster geschrieben. Er ist ein Meister des Dialogs, doch der deutschen Übersetzung merkt man das nicht an. Mehr...

Rekordbohrung in der Erdbebenzone

Das Schiff Chikyu bohrt tief in den Meeresboden. In diesem Jahr sind die Forscher ihrem Ziel näher gekommen. Mit Schweizer Beteiligung. Mehr...

Chikyu – kein Schiff kann tiefer bohren

Ein schwimmendes Labor mit Schweizer Beteiligung erforscht das Meer vor Japan, um dereinst brauchbare Erdbebenprognosen zu ermöglichen. Mehr...

Er verteidigt sich bis heute

Vor einem Jahr sassen 74 Menschen zwei Wochen auf einem Schiff im antarktischen Eis fest. Mehr...

Forscher kritisiert gescheiterte Antarktis-Expedition

Die Evakuierung der im Eis stecken gebliebenen Forscher und Touristen ist erfolgreich verlaufen. Sie hat aber gravierende Auswirkungen auf andere Forscher in der Antarktis. Mehr...

Die «New York Times» wurde nicht chinesisch

Der schwerreiche Chen Guangbiao wollte Anfang Jahr die renommierte US-Zeitung kaufen. Mehr...

Schwerreicher Provokateur

Porträt Der chinesische Geschäftsmann Chen Guangbiao will die renommierte «New York Times» kaufen. Mehr...

Stichworte

Autoren

Service

Ihre Spasskarte

Mit Ihrer Carte Blanche von diversen Vergünstigungen profitieren.

Service

Ihre Kulturkarte

Abonnieren Sie den Carte Blanche-Newsletter und verpassen Sie kein Angebot.

Weiterbildung

Lehrstellen

Sich zu bewerben heisst für sich werben

TA Marktplatz

Service

Für Selbstständige und KMU

Tragen Sie Ihre Firma im neuen Marktplatz des Tages-Anzeigers ein.


Umfrage

Identifizieren Sie sich mit Ihrer Postleitzahl?




Umfrage

Wie lange haben Sie Ihr aktuelles Mobiltelefon schon?








Umfrage

Wie viel Lohn erhält Ihre Putzkraft (brutto pro Stunde)?








Umfrage

Mit welchem Kundentypen können Sie sich identifizieren?