Dossier: Der Kampf um den Jet

Am 18. Mai stimmen wir über das Gripen-Fonds-Gesetz ab, mit dem der Kauf von 22 Saab Gripen finanziert werden soll.


Service

Multimedia-Special zur Abstimmung vom 18. Mai

Wofür braucht es den schwedischen Kampfjet? Was kann er? Was sagen Gegner, was Befürworter? In unserem Multimedia-Special erhalten Sie die Antworten. Mehr...

Darum geht es bei der Gripen-Abstimmung

Das Schweizer Stimmvolk entscheidet am 18. Mai über den Kauf von 22 Gripen-Kampfjets. Mehr...

Meinung

Roger gegen Roger

Analyse Vom entschiedenen Gegner zum vehementen Befürworter: Beim Thema Gripen vollzieht Roger Köppel einen erstaunlichen Meinungswandel. Und so erklärt es der «Weltwoche»-Chefredaktor. Mehr...

Der Gripen ist das falsche Flugzeug

Leitartikel Ohne Not und ohne Grundsatzdebatte risikobehaftete Jets zu kaufen, ist unklug. Die Beschaffung kann warten. Mehr...

Staatskritik à la carte

Kolumne Der Gripen ist eine wunderbare Entlarvungsmaschine, die offenlegt, dass die gängige Staatskritik eine Kritik à la carte ist. Mehr...

News

Bewaffnete PC-9 als Gripen-Ersatz?

Nach dem Nein zum Gripen schlug der Pilatus-Chef vor, die Schweizer Luftwaffe solle ihre PC-9 bewaffnen. Das Beispiel Slowenien zeigt, wie das funktionieren könnte. Mehr...

«Schwache Leistung, Punkt» – Maurer-Schelte fällt durch

«Rundschau»-Moderator Sandro Brotz musste sich einiges anhören vom VBS-Chef. Zu Recht? Medienprofis haben jetzt ihr Urteil gefällt. Mehr...

Luftwaffe prüft längeren Betrieb der F/A-18-Kampfjets

Der Gripen kommt nicht, die F-5 Tiger werden Ende 2016 definitiv ausgemustert – nun überlegt sich die Armee, als Ersatz die 32 F/A-18-Jets bis nach 2025 zu behalten. Mehr...

Liveberichte

«Schweden garantiert Fixpreis für Gripen»

Wegen der Gripen-Beschaffung steht Ueli Maurer zurzeit heftig in der Kritik. In der Kaserne Thun gab der Verteidigungsminister eine Pressekonferenz. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

Interview

«Der Entscheid ist keine Absage an den Gripen»

Überraschend gibt die CVP ihre Führung in der Gripen-Kampagne ab. Wie es nun mit dem Abstimmungskampf weitergeht, erklärt der Präsident des Pro-Komitees, Jakob Büchler. Mehr...

«Parteien können nicht mit jedem Anliegen auf die Strasse gehen»

Das Referendum gegen den Gripen-Kauf kommt zustande, jenes gegen das Fatca-Abkommen nicht. Woran das liegt, erklärt Politologe Marc Bühlmann. Mehr...

«Ich werde keine Verzögerung akzeptieren»

Wie die Schweiz hat sich auch Brasilien für den Gripen-Kauf entschieden. Sicherheitspolitiker und Pilot Thomas Hurter sagt, was der Deal für den Hersteller Saab bedeutet – und wie er sich auf die Schweiz auswirkt. Mehr...

Hintergrund

Tipptopp, Ueli

Draussen schiesst sich die Welt auf ihn ein – in den Schweizer Turnhallen herrscht stiller Konsens: Auf Gripen-Tour mit Ueli Maurer. Mehr...

Schicksalstage für Saab

Gebannt blickt Schweden auf die Gripen-Abstimmung vom 18. Mai. Für den Jet‑Hersteller Saab ist die Bestellung aus der Schweiz entscheidend. Mehr...

Gripen-Deals: «Es droht ein Kontrollvakuum»

Im Abstimmungskampf um den Gripen sind die Gegengeschäfte der Trumpf der Befürworter. Der vom Bund abgesetzte Kontrolleur warnt vor einem Kontrollvakuum und kritisiert Armasuisse harsch. Mehr...





Multimedia-Special zur Abstimmung vom 18. Mai

Wofür braucht es den schwedischen Kampfjet? Was kann er? Was sagen Gegner, was Befürworter? In unserem Multimedia-Special erhalten Sie die Antworten. Mehr...

Darum geht es bei der Gripen-Abstimmung

Das Schweizer Stimmvolk entscheidet am 18. Mai über den Kauf von 22 Gripen-Kampfjets. Mehr...

Roger gegen Roger

Analyse Vom entschiedenen Gegner zum vehementen Befürworter: Beim Thema Gripen vollzieht Roger Köppel einen erstaunlichen Meinungswandel. Und so erklärt es der «Weltwoche»-Chefredaktor. Mehr...

Der Gripen ist das falsche Flugzeug

Leitartikel Ohne Not und ohne Grundsatzdebatte risikobehaftete Jets zu kaufen, ist unklug. Die Beschaffung kann warten. Mehr...

Staatskritik à la carte

Kolumne Der Gripen ist eine wunderbare Entlarvungsmaschine, die offenlegt, dass die gängige Staatskritik eine Kritik à la carte ist. Mehr...

Bewaffnete PC-9 als Gripen-Ersatz?

Nach dem Nein zum Gripen schlug der Pilatus-Chef vor, die Schweizer Luftwaffe solle ihre PC-9 bewaffnen. Das Beispiel Slowenien zeigt, wie das funktionieren könnte. Mehr...

«Schwache Leistung, Punkt» – Maurer-Schelte fällt durch

«Rundschau»-Moderator Sandro Brotz musste sich einiges anhören vom VBS-Chef. Zu Recht? Medienprofis haben jetzt ihr Urteil gefällt. Mehr...

Luftwaffe prüft längeren Betrieb der F/A-18-Kampfjets

Der Gripen kommt nicht, die F-5 Tiger werden Ende 2016 definitiv ausgemustert – nun überlegt sich die Armee, als Ersatz die 32 F/A-18-Jets bis nach 2025 zu behalten. Mehr...

«Schweden garantiert Fixpreis für Gripen»

Wegen der Gripen-Beschaffung steht Ueli Maurer zurzeit heftig in der Kritik. In der Kaserne Thun gab der Verteidigungsminister eine Pressekonferenz. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

«Der Entscheid ist keine Absage an den Gripen»

Überraschend gibt die CVP ihre Führung in der Gripen-Kampagne ab. Wie es nun mit dem Abstimmungskampf weitergeht, erklärt der Präsident des Pro-Komitees, Jakob Büchler. Mehr...

«Parteien können nicht mit jedem Anliegen auf die Strasse gehen»

Das Referendum gegen den Gripen-Kauf kommt zustande, jenes gegen das Fatca-Abkommen nicht. Woran das liegt, erklärt Politologe Marc Bühlmann. Mehr...

«Ich werde keine Verzögerung akzeptieren»

Wie die Schweiz hat sich auch Brasilien für den Gripen-Kauf entschieden. Sicherheitspolitiker und Pilot Thomas Hurter sagt, was der Deal für den Hersteller Saab bedeutet – und wie er sich auf die Schweiz auswirkt. Mehr...

Tipptopp, Ueli

Draussen schiesst sich die Welt auf ihn ein – in den Schweizer Turnhallen herrscht stiller Konsens: Auf Gripen-Tour mit Ueli Maurer. Mehr...

Schicksalstage für Saab

Gebannt blickt Schweden auf die Gripen-Abstimmung vom 18. Mai. Für den Jet‑Hersteller Saab ist die Bestellung aus der Schweiz entscheidend. Mehr...

Gripen-Deals: «Es droht ein Kontrollvakuum»

Im Abstimmungskampf um den Gripen sind die Gegengeschäfte der Trumpf der Befürworter. Der vom Bund abgesetzte Kontrolleur warnt vor einem Kontrollvakuum und kritisiert Armasuisse harsch. Mehr...

Stichworte

Autoren

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Weiterbildung

Banken umwerben Frauen

Weltweit steigt das Privatvermögen von Frauen. Banken zeigen, wie dieses gewinnbringend anzulegen ist.

Service

Ihre Spasskarte

Mit Ihrer Carte Blanche von diversen Vergünstigungen profitieren.

Service

Ihre Kulturkarte

Abonnieren Sie den Carte Blanche-Newsletter und verpassen Sie kein Angebot.