Dossier: Das Kopftuchverbot

Zwei muslimische Mädchen aus Mazedonien dürfen in Bürglen TG weiterhin mit dem Kopftuch zur Schule. Das Bundesgericht lässt in seinem Urteil aber offen, ob das Tragen eines Kopftuchs in der Schule grundsätzlich verboten werden darf.


News

Tessiner Votum über Burkaverbot könnte Geschichte schreiben

Das Tessin entscheidet heute als erster Kanton über ein Verbot der Gesichtsverhüllung in der Öffentlichkeit. Es dürfte angenommen werden. Mehr...

SVP-Pläne gegen das Kopftuch

Weil der St. Galler SVP die Verbündeten für ein Kopftuchverbot in der Schule fehlen, erwägt sie eine kantonale Volksinitiative. Eine Verfassungsänderung müsste das Bundesparlament aber absegnen. Mehr...

«Ein generelles Kopftuchverbot wird es sehr schwer haben vor Bundesgericht»

Zwei muslimische Schülerinnen aus Bürglen TG dürfen laut Bundesgericht weiterhin mit dem Kopftuch zur Schule. Reaktionen von ihrem Anwalt Daniel Vischer und der Schule von Bürglen. Mehr...

«Das Urteil ist im Sinne der fundamentalistischen Muslime»

Zwei Mädchen aus dem Thurgau dürfen mit dem Kopftuch zur Schule. Dies entschied das Bundesgericht heute. Islamverbände sind ob der Nachricht gespalten. Mehr...

Bundesrichter erlauben Kopftuch an Thurgauer Schule

Einstimmiger Entscheid in Lausanne: Zwei Mädchen im Kanton Thurgau dürfen mit einer Kopfbedeckung zur Schule gehen. Die Grundsatzfrage über das Kopftuchverbot wurde jedoch offengelassen. Mehr...

Interview

«Dass die Eltern sich verweigern, kann ich nicht nachvollziehen»

Eine Schülerin aus St. Margrethen darf weiterhin mit dem Kopftuch zur Schule. Gleichzeitig kritisiert das Gericht die fehlende Integration der Familie. Ferah Ulucay vom Islamischen Zentralrat (IZRS) nimmt Stellung. Mehr...

«Ein Grundsatzurteil ist in naher Zukunft nicht zu erwarten»

Nach dem Urteil des Bundesgerichts zum Kopftuchverbot für muslimische Schülerinnen in Bürglen (TG) bleiben viele Fragen offen. Erläuterungen des Staatsrechtlers Rainer J. Schweizer. Mehr...

«Das Kopftuch ist wie eine Wollmütze»

Der St. Galler SVP-Erziehungsdirektor Stefan Kölliker sieht im Kopftuch kein religiöses Symbol. Es störe einfach den Unterricht. Mehr...

Hintergrund

«Das benachteiligt die Schülerinnen gravierend»

Im sankt-gallischen Heerbrugg wurden zwei somalische Mädchen aus dem Schulunterricht ausgeschlossen, weil sie ein Kopftuch trugen. Die Islamverbände reagieren mit teilweise harscher Kritik. Mehr...

Die Frau, die den Hijab zum Trend-Accessoire macht

Die Werke von Ayse Kilic tragen eine unverwechselbare Handschrift. Sie illustriert Models mit Kopftuch – in Trends aus dem Westen. Mehr...

SRG-Kandidatin mit Kopftuch löst Wirbel aus

Eine Muslimin mit Kopftuch als SRG-Journalistin? Politiker aus allen Parteien lehnen das kategorisch ab – andere sehen kein Problem. Mehr...

Kämpfer gegen das Kopftuch

Mit seiner Forderung nach einem Kopftuchverbot in Schulen hat der St. Galler Bildungsdirektor Stefan Kölliker für Schlagzeilen gesorgt. Mehr...

Meinung

Ein Kopftuch ändert nichts am Muttersein

Mamablog Wer meint, dass Kinder zum Kopftuchtragen gezwungen werden, täuscht sich. Leider gibt es auch sonst viele Vorurteile über das Leben islamischer Familien – zu viele. Eine Carte Blanche. Zum Blog

Schleier und Rauch

Was das Burkaverbot in Frankreich bringt – und was eben nicht. Musliminnen ersetzen den Schleier nun durch das Kopftuch. Von einem Durchbruch kann kaum die Rede sein. Mehr...

Lasst die Kinder Kinder sein!

Die Muslimin Saïda Keller-Messahli befürwortet ein Kopftuchverbot an Schulen. Im Kommentar erklärt sie ihre Haltung. Mehr...





Tessiner Votum über Burkaverbot könnte Geschichte schreiben

Das Tessin entscheidet heute als erster Kanton über ein Verbot der Gesichtsverhüllung in der Öffentlichkeit. Es dürfte angenommen werden. Mehr...

SVP-Pläne gegen das Kopftuch

Weil der St. Galler SVP die Verbündeten für ein Kopftuchverbot in der Schule fehlen, erwägt sie eine kantonale Volksinitiative. Eine Verfassungsänderung müsste das Bundesparlament aber absegnen. Mehr...

«Ein generelles Kopftuchverbot wird es sehr schwer haben vor Bundesgericht»

Zwei muslimische Schülerinnen aus Bürglen TG dürfen laut Bundesgericht weiterhin mit dem Kopftuch zur Schule. Reaktionen von ihrem Anwalt Daniel Vischer und der Schule von Bürglen. Mehr...

«Das Urteil ist im Sinne der fundamentalistischen Muslime»

Zwei Mädchen aus dem Thurgau dürfen mit dem Kopftuch zur Schule. Dies entschied das Bundesgericht heute. Islamverbände sind ob der Nachricht gespalten. Mehr...

Bundesrichter erlauben Kopftuch an Thurgauer Schule

Einstimmiger Entscheid in Lausanne: Zwei Mädchen im Kanton Thurgau dürfen mit einer Kopfbedeckung zur Schule gehen. Die Grundsatzfrage über das Kopftuchverbot wurde jedoch offengelassen. Mehr...

«Das ist nicht gut für die Integration»

Zwei 17-jährige Mädchen dürfen in der Thurgauer Gemeinde Bürglen weiterhin mit dem Kopftuch zur Schule. CVP-Präsident Christophe Darbellay hat keine Freude am Urteil des Bundesgerichts. Mehr...

Mädchen dürfen mit Kopftuch in die Schule

Nach landesweiter Kritik dürfen zwei Mädchen aus Somalia wieder den Schulunterricht besuchen – mit Kopftuch. Ein Lehrer der Primarschule Au-Heerbrugg hatte sie zuvor deswegen nach Hause geschickt. Mehr...

«Das Kopftuch stört uns nicht, wieso stört es denn andere?»

Der Fall von zwei somalischen Mädchen in Heerbrugg, die wegen ihres Kopftuchs nicht zur Schule dürfen, sorgt seit Tagen für Wirbel. Die Familie kann die Aufregung nicht verstehen und fühlt sich angegriffen. Mehr...

«Dass die Eltern sich verweigern, kann ich nicht nachvollziehen»

Eine Schülerin aus St. Margrethen darf weiterhin mit dem Kopftuch zur Schule. Gleichzeitig kritisiert das Gericht die fehlende Integration der Familie. Ferah Ulucay vom Islamischen Zentralrat (IZRS) nimmt Stellung. Mehr...

«Ein Grundsatzurteil ist in naher Zukunft nicht zu erwarten»

Nach dem Urteil des Bundesgerichts zum Kopftuchverbot für muslimische Schülerinnen in Bürglen (TG) bleiben viele Fragen offen. Erläuterungen des Staatsrechtlers Rainer J. Schweizer. Mehr...

«Das Kopftuch ist wie eine Wollmütze»

Der St. Galler SVP-Erziehungsdirektor Stefan Kölliker sieht im Kopftuch kein religiöses Symbol. Es störe einfach den Unterricht. Mehr...

«Das benachteiligt die Schülerinnen gravierend»

Im sankt-gallischen Heerbrugg wurden zwei somalische Mädchen aus dem Schulunterricht ausgeschlossen, weil sie ein Kopftuch trugen. Die Islamverbände reagieren mit teilweise harscher Kritik. Mehr...

Die Frau, die den Hijab zum Trend-Accessoire macht

Die Werke von Ayse Kilic tragen eine unverwechselbare Handschrift. Sie illustriert Models mit Kopftuch – in Trends aus dem Westen. Mehr...

SRG-Kandidatin mit Kopftuch löst Wirbel aus

Eine Muslimin mit Kopftuch als SRG-Journalistin? Politiker aus allen Parteien lehnen das kategorisch ab – andere sehen kein Problem. Mehr...

Kämpfer gegen das Kopftuch

Mit seiner Forderung nach einem Kopftuchverbot in Schulen hat der St. Galler Bildungsdirektor Stefan Kölliker für Schlagzeilen gesorgt. Mehr...

Ein Kopftuch ändert nichts am Muttersein

Mamablog Wer meint, dass Kinder zum Kopftuchtragen gezwungen werden, täuscht sich. Leider gibt es auch sonst viele Vorurteile über das Leben islamischer Familien – zu viele. Eine Carte Blanche. Zum Blog

Schleier und Rauch

Was das Burkaverbot in Frankreich bringt – und was eben nicht. Musliminnen ersetzen den Schleier nun durch das Kopftuch. Von einem Durchbruch kann kaum die Rede sein. Mehr...

Lasst die Kinder Kinder sein!

Die Muslimin Saïda Keller-Messahli befürwortet ein Kopftuchverbot an Schulen. Im Kommentar erklärt sie ihre Haltung. Mehr...

Stichworte

Autoren

Weiterbildung

Banken umwerben Frauen

Weltweit steigt das Privatvermögen von Frauen. Banken zeigen, wie dieses gewinnbringend anzulegen ist.

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Newsletter

Der ideale Start in den Tag

Sonntags bis freitags ab 7 Uhr die besten Beiträge aus der Redaktion.
Newsletter «Der Morgen» jetzt abonnieren.

Weiterbildung

Gamen in der Schule

Die Schule bereitet Kinder auf die Arbeitswelt vor. Das Rüstzeug soll auch spielerisch vermittelt werden.

Werbung

Weiterbildung

Ausbildung & Weiterbildung Finden Sie die passende Weiterbildung Technischer Kaufmann, Deutsch lernen, Coaching Ausbildung, Präsentationstechnik, Persönlichkeitsentwicklung