Dossier: Die Energiedebatte



Aus der Atomenergie aussteigen, mehr erneuerbare Energien nutzen, weniger Energie brauchen: Auf diesen drei Pfeilern ruht die Energiestrategie des Bundesrats. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtete, was der Nationalrat beschlossen hat.


Atomausstieg

Atomausstieg auf irgendwann verschoben

Politblog Der Nationalrat hat die Chance verpasst, die Energiewende umzusetzen. Eine Carte Blance von Markus Allemann, Co-Präsident von Greenpeace Schweiz. Zum Blog

AKW Beznau I soll 2029 vom Netz

Am fünften Tag der Energiedebatte fällte der Nationalrat wegweisende Entscheide: In der Schweiz soll es keine neuen AKW mehr geben. Bestehende Anlagen müssen ein Langzeitbetriebskonzept vorlegen. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

Effizienz

Mehr Effizienz kann den Verbrauch anheizen

Geräte, Autos, Häuser: Alles wird effizienter. Dies will der Nationalrat nutzen, um den Pro-Kopf-Verbrauch bei Strom und Energie zu senken. Doch dieser Plan hat Tücken. Mehr...

Erneuerbare

Kraftwerke im Naturschutzgebiet

Der Nationalrat will den Bau von Kraftwerken in schützenswerten Landschaften erleichtern. Umweltverbände befürchten, dass künftig jeder Gebirgsbach zur Energiegewinnung genutzt wird. Mehr...

KEV-Beiträge

Haushalte sollen höhere Abgabe für Strom bezahlen

Tag 2 der Energiedebatte: Der Nationalrat musste zwischen Energiegewinnung und Landschaftsschutz abwägen. Zudem hat er sich für eine Erhöhung der Ökostromabgabe entschieden. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

Verbrauch

Energiewende: Erste Entscheide sind gefallen

Jetzt wird die Energiewende konkret: Der Nationalrat hat zum ersten Mal die Energiestrategie 2050 beraten. Bereits stehen die Verbrauchsziele fest. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

Hintergrund

Subventionsmaschine Wasserkraft

Analyse Die Energiestrategie 2050 hatte den Atomausstieg zum Ziel. Jetzt bedeutet die Gesetzesvorlage vor allem den kräftigen Ausbau von Subventionen für Wasserkraftwerke. Mehr...

Nationalrat sagt Nein zu Ausstiegsinitiative der Grünen

Am sechsten Tag der Energiedebatte entscheidet der Nationalrat über die Atomausstiegsinitiative der Grünen. Diese will ein fixes Abschaltdatum für alle Kernkraftwerke. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtet live. Mehr...

Mehr Geld für Gebäudesanierung

Der Bundesrat will die CO2-Abgabe erhöhen und die Mittel für das Gebäudeprogramm aufstocken. Dieser Vorschlag stösst bei den bürgerlichen Parteien und bei den Kantonen auf Widerstand. Mehr...

Stromstösse am Rande

Wer die Energiedebatte links liegen liess, verpasste auch den Aufstieg eines jungen Gestirns am Politfirmament. Mehr...

Leuthard tadelt die FDP

Am vierten Tag der Energiedebatte im Nationalrat standen die Verschärfung der CO2-Vorschriften auf dem Programm. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

Vor der Debatte

Die Mutter aller Debatten

20 Stunden, fünf Tage, 100 Änderungsanträge: Ab nächster Woche debattiert der Nationalrat die Energiewende. Die Beteiligten freuen sich darauf wie kleine Kinder. Mehr...

Mehr zum Thema

Ist Brunner ein Warmduscher? Der Faktencheck zur «Energie-Arena»

Die Befürworter sprechen von Nachhaltigkeit, die Gegner warnen vor kaltem Duschen – 7 Aussagen der emotionalen «Arena» zum Energiegesetz im Check. Mehr...

Was schreiben Sie auf Ihren Stimmzettel?

In gut zwei Wochen entscheidet das Stimmvolk über die Energiezukunft der Schweiz. Wie entscheiden Sie sich? Mehr...

Stromlobby fordert Not-Subventionen für Wasserkraft

Private Stromkonsumenten sollen die Defizite der Energiekonzerne mit einer Sonderabgabe decken. Mehr...

Der Traum von der Wende zerbröselt

Analyse Die Energiestrategie 2050 verkommt immer mehr zu einem Flickwerk. Das hat Folgen – auch für den Klimaschutz. Mehr...

Die Energiewende des Freisinns

In der Wirtschaft und der FDP bricht ein Konflikt neu auf: Was tun mit der Energiestrategie? Mehr...





Atomausstieg auf irgendwann verschoben

Politblog Der Nationalrat hat die Chance verpasst, die Energiewende umzusetzen. Eine Carte Blance von Markus Allemann, Co-Präsident von Greenpeace Schweiz. Zum Blog

AKW Beznau I soll 2029 vom Netz

Am fünften Tag der Energiedebatte fällte der Nationalrat wegweisende Entscheide: In der Schweiz soll es keine neuen AKW mehr geben. Bestehende Anlagen müssen ein Langzeitbetriebskonzept vorlegen. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

Mehr Effizienz kann den Verbrauch anheizen

Geräte, Autos, Häuser: Alles wird effizienter. Dies will der Nationalrat nutzen, um den Pro-Kopf-Verbrauch bei Strom und Energie zu senken. Doch dieser Plan hat Tücken. Mehr...

Kraftwerke im Naturschutzgebiet

Der Nationalrat will den Bau von Kraftwerken in schützenswerten Landschaften erleichtern. Umweltverbände befürchten, dass künftig jeder Gebirgsbach zur Energiegewinnung genutzt wird. Mehr...

Haushalte sollen höhere Abgabe für Strom bezahlen

Tag 2 der Energiedebatte: Der Nationalrat musste zwischen Energiegewinnung und Landschaftsschutz abwägen. Zudem hat er sich für eine Erhöhung der Ökostromabgabe entschieden. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

Energiewende: Erste Entscheide sind gefallen

Jetzt wird die Energiewende konkret: Der Nationalrat hat zum ersten Mal die Energiestrategie 2050 beraten. Bereits stehen die Verbrauchsziele fest. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

Subventionsmaschine Wasserkraft

Analyse Die Energiestrategie 2050 hatte den Atomausstieg zum Ziel. Jetzt bedeutet die Gesetzesvorlage vor allem den kräftigen Ausbau von Subventionen für Wasserkraftwerke. Mehr...

Nationalrat sagt Nein zu Ausstiegsinitiative der Grünen

Am sechsten Tag der Energiedebatte entscheidet der Nationalrat über die Atomausstiegsinitiative der Grünen. Diese will ein fixes Abschaltdatum für alle Kernkraftwerke. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtet live. Mehr...

Mehr Geld für Gebäudesanierung

Der Bundesrat will die CO2-Abgabe erhöhen und die Mittel für das Gebäudeprogramm aufstocken. Dieser Vorschlag stösst bei den bürgerlichen Parteien und bei den Kantonen auf Widerstand. Mehr...

Stromstösse am Rande

Wer die Energiedebatte links liegen liess, verpasste auch den Aufstieg eines jungen Gestirns am Politfirmament. Mehr...

Leuthard tadelt die FDP

Am vierten Tag der Energiedebatte im Nationalrat standen die Verschärfung der CO2-Vorschriften auf dem Programm. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

Die Mutter aller Debatten

20 Stunden, fünf Tage, 100 Änderungsanträge: Ab nächster Woche debattiert der Nationalrat die Energiewende. Die Beteiligten freuen sich darauf wie kleine Kinder. Mehr...

Ist Brunner ein Warmduscher? Der Faktencheck zur «Energie-Arena»

Die Befürworter sprechen von Nachhaltigkeit, die Gegner warnen vor kaltem Duschen – 7 Aussagen der emotionalen «Arena» zum Energiegesetz im Check. Mehr...

Was schreiben Sie auf Ihren Stimmzettel?

In gut zwei Wochen entscheidet das Stimmvolk über die Energiezukunft der Schweiz. Wie entscheiden Sie sich? Mehr...

Stromlobby fordert Not-Subventionen für Wasserkraft

Private Stromkonsumenten sollen die Defizite der Energiekonzerne mit einer Sonderabgabe decken. Mehr...

Der Traum von der Wende zerbröselt

Analyse Die Energiestrategie 2050 verkommt immer mehr zu einem Flickwerk. Das hat Folgen – auch für den Klimaschutz. Mehr...

Die Energiewende des Freisinns

In der Wirtschaft und der FDP bricht ein Konflikt neu auf: Was tun mit der Energiestrategie? Mehr...

SVP drängt Wirtschaft und Freisinn, jetzt die Energiestrategie zu kippen

Nach dem Nein zur Atomausstiegsinitiative sucht die Volkspartei Unterstützung für ihr Referendum. Mehr...

«Die Wirtschaft muss sich doch wehren!»

Interview SVP-Präsident Albert Rösti deutet den Volksentscheid als Votum gegen die Energiestrategie 2050. Mehr...

Milliarden investiert und trotzdem verloren

Die Axpo steckt tief in den roten Zahlen. Ihr Zustand ist symptomatisch für die Branche – und könnte noch schlimmer werden. Dabei spielt auch Beznau eine Rolle. Mehr...

Der Ständerat subventioniert grosse und kleine Wasserkraftwerke

Der kleine Rat hilft den ­Grosswasserkraftwerken in Not mit jährlich 120 Millionen Franken. Zum Ärger von Umweltschützern will er auch kleine Werke fördern. Mehr...

Dreckstromabgabe macht den Strom nicht sauberer

Der vorgeschlagene Aufpreis hätte kaum Einfluss auf den Bezug von billigem Kohlestrom. Mehr...

Stichworte

Autoren

Werbung

Weiterbildung

Ausbildung & Weiterbildung Finden Sie die passende Weiterbildung Technischer Kaufmann, Deutsch lernen, Coaching Ausbildung, Präsentationstechnik, Persönlichkeitsentwicklung

Abo

Abo Digital Light - 18 CHF im Monat

Unbeschränkter Zugang auf alle Inhalte und Services (ohne ePaper). Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Service

Ihre Spasskarte

Mit Ihrer Carte Blanche von diversen Vergünstigungen profitieren.

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!