Dossier: Die Zukunft der SBB

Ausbau des Schienennetzes, Fahrplanänderungen, Lust und Frust im täglichen Pendlerverkehr: News rund um die Schweizerischen Bundesbahnen.


News

SBB verschiebt erneut Einsatz der Pannenzüge

Ab diesem Sonntag wollte die SBB ihre neuen Doppelstockzüge zwischen St. Gallen und Genf in den Betrieb aufnehmen. Daraus wird nichts. Mehr...

Behindertenverband muss SBB und Bombardier 252'000 Fr. zahlen

Weil die neuen Doppelstockzüge nicht rollstuhlfreundlich seien, zog der Verband vor Gericht. Das Urteil ist eine Niederlage. Mehr...

Fahrleitungen reagierten nicht mehr auf Mausklick

Nach einer IT-Panne bei den SBB fahren die Züge wieder. An einzelnen Bahnhöfen funktionieren aber die Anzeigetafeln nicht. Mehr...

Teurere Billette jetzt – Nutzen in 20 Jahren?

Ex-SBB-Angestellte warnen: Die Milliardenpläne des Bundes zum Schienenausbau bringen den Kunden noch lange nichts. Mehr...

Hintergrund

Der Zug von morgen fährt ohne Lokführer

Die autonome Bahn ist in der Schweiz näher, als Reisende ahnen. Der Betrieb dürfte flüssiger werden. Bloss: Wer hilft künftig bei Pannen? Mehr...

SBB sanieren Pensionskasse mit Luxuswohnungen

Ein Darlehen zwingt die Bundesbahnen dazu, noch jahrelang Millionen einzuschiessen – obwohl das Loch bereits gestopft ist. Mehr...

Ersatzbusse, Reptilien und eine zersägte Brücke

Die SBB erneuern derzeit ihre Schienen – und bringen Teile des Landes an den Rand des Chaos. Eine Baustellenbesichtigung. Mehr...

Millionen an Einsparungen, minimale Entschädigung

Weil auch tagsüber gebaut wird, sparen die sommerlichen Streckensperrungen den SBB viel Geld. Im Verhältnis dazu sind die Entschädigungen ein Klacks. Mehr...

Zahlreiche Bahnunfälle: Jetzt greift der Bund ein

Beim Rangieren gibt es auffallend viele Zwischenfälle. Das Bundesamt für Verkehr will Lösungen finden. Mehr...

Interview

«Rolling Stones hatten grösseren Einfluss als Karl Marx»

Interview Ex-SBB-Chef Benedikt Weibel hat ein Buch über die Zeit der 68er-Bewegung geschrieben. Diese sei weder besonders politisch noch wirtschaftsinteressiert gewesen – sondern vor allem hedonistisch. Mehr...

«Wir brauchen mehr Schalter und Personal in grossen Bahnhöfen»

Interview Von digitalen Billetten, langen Schalter-Wartezeiten bis zum Gastroangebot: Jeannine Pilloud, Chefin des SBB-Personenverkehrs, im grossen Interview. Mehr...

«Die SBB reden die Probleme klein»

Video Der Swiss Pass der SBB erntet harsche Kritik. Wirtschaftsredaktor Stefan Eiselin über die einst hochgelobte Neuerung. Mehr...

«Die SBB stehen mit dem Rücken zur Wand»

Interview Gleichzeitig Wettbewerb zu machen und sich mit der BLS zu einigen sei fast unmöglich, findet SBB-Verwaltungsratspräsidentin Monika Ribar. Mehr...

«Der Wille, sich zu einigen, fehlt mir»

Peter Füglistaler sitzt als Direktor des Bundesamtes für Verkehr (BAV) zwischen den Fronten von SBB, BLS und SOB. Unter denen sorgt der Streit um Konzessionen im Fernverkehr derzeit für eine gereizte Stimmung. Mehr...

Meinung

Die SBB-Pensionskasse sollte sich mässigen

Kommentar 4 Prozent Zins für ein Darlehen zu verlangen, ist viel zu viel. Die SBB-Pensionskasse wäre klug, einen neuen Vertrag anzubieten. Mehr...

Was haben sich die SBB bloss dabei gedacht?

Kommentar Die neue Entschädigungspraxis ist zu kompliziert. Kein Wunder, wenn Kunden reklamieren. Ein Realitätscheck würde guttun. Mehr...

Wenn die Züge stillstehen

Analyse Das Bahnpersonal macht Druck. Ein starkes Signal – mit einigen Nebenwirkungen. Mehr...

Zürcher Journalistenpreis für das Recherchedesk der «SonntagsZeitung»

Kommentar Trotz Anstrengungen gibt es in der Schweiz noch schwarze Schafe. Mehr...

Zu teuer für den Treuebruch

Kommentar Warum die Strategie des Reiseunternehmens Domo zu zaghaft ist, um die SBB in Bedrängnis zu bringen. Mehr...





SBB verschiebt erneut Einsatz der Pannenzüge

Ab diesem Sonntag wollte die SBB ihre neuen Doppelstockzüge zwischen St. Gallen und Genf in den Betrieb aufnehmen. Daraus wird nichts. Mehr...

Behindertenverband muss SBB und Bombardier 252'000 Fr. zahlen

Weil die neuen Doppelstockzüge nicht rollstuhlfreundlich seien, zog der Verband vor Gericht. Das Urteil ist eine Niederlage. Mehr...

Fahrleitungen reagierten nicht mehr auf Mausklick

Nach einer IT-Panne bei den SBB fahren die Züge wieder. An einzelnen Bahnhöfen funktionieren aber die Anzeigetafeln nicht. Mehr...

Teurere Billette jetzt – Nutzen in 20 Jahren?

Ex-SBB-Angestellte warnen: Die Milliardenpläne des Bundes zum Schienenausbau bringen den Kunden noch lange nichts. Mehr...

Der Zug von morgen fährt ohne Lokführer

Die autonome Bahn ist in der Schweiz näher, als Reisende ahnen. Der Betrieb dürfte flüssiger werden. Bloss: Wer hilft künftig bei Pannen? Mehr...

SBB sanieren Pensionskasse mit Luxuswohnungen

Ein Darlehen zwingt die Bundesbahnen dazu, noch jahrelang Millionen einzuschiessen – obwohl das Loch bereits gestopft ist. Mehr...

Ersatzbusse, Reptilien und eine zersägte Brücke

Die SBB erneuern derzeit ihre Schienen – und bringen Teile des Landes an den Rand des Chaos. Eine Baustellenbesichtigung. Mehr...

Millionen an Einsparungen, minimale Entschädigung

Weil auch tagsüber gebaut wird, sparen die sommerlichen Streckensperrungen den SBB viel Geld. Im Verhältnis dazu sind die Entschädigungen ein Klacks. Mehr...

Zahlreiche Bahnunfälle: Jetzt greift der Bund ein

Beim Rangieren gibt es auffallend viele Zwischenfälle. Das Bundesamt für Verkehr will Lösungen finden. Mehr...

«Rolling Stones hatten grösseren Einfluss als Karl Marx»

Interview Ex-SBB-Chef Benedikt Weibel hat ein Buch über die Zeit der 68er-Bewegung geschrieben. Diese sei weder besonders politisch noch wirtschaftsinteressiert gewesen – sondern vor allem hedonistisch. Mehr...

«Wir brauchen mehr Schalter und Personal in grossen Bahnhöfen»

Interview Von digitalen Billetten, langen Schalter-Wartezeiten bis zum Gastroangebot: Jeannine Pilloud, Chefin des SBB-Personenverkehrs, im grossen Interview. Mehr...

«Die SBB reden die Probleme klein»

Video Der Swiss Pass der SBB erntet harsche Kritik. Wirtschaftsredaktor Stefan Eiselin über die einst hochgelobte Neuerung. Mehr...

«Die SBB stehen mit dem Rücken zur Wand»

Interview Gleichzeitig Wettbewerb zu machen und sich mit der BLS zu einigen sei fast unmöglich, findet SBB-Verwaltungsratspräsidentin Monika Ribar. Mehr...

«Der Wille, sich zu einigen, fehlt mir»

Peter Füglistaler sitzt als Direktor des Bundesamtes für Verkehr (BAV) zwischen den Fronten von SBB, BLS und SOB. Unter denen sorgt der Streit um Konzessionen im Fernverkehr derzeit für eine gereizte Stimmung. Mehr...

Die SBB-Pensionskasse sollte sich mässigen

Kommentar 4 Prozent Zins für ein Darlehen zu verlangen, ist viel zu viel. Die SBB-Pensionskasse wäre klug, einen neuen Vertrag anzubieten. Mehr...

Was haben sich die SBB bloss dabei gedacht?

Kommentar Die neue Entschädigungspraxis ist zu kompliziert. Kein Wunder, wenn Kunden reklamieren. Ein Realitätscheck würde guttun. Mehr...

Wenn die Züge stillstehen

Analyse Das Bahnpersonal macht Druck. Ein starkes Signal – mit einigen Nebenwirkungen. Mehr...

Zürcher Journalistenpreis für das Recherchedesk der «SonntagsZeitung»

Kommentar Trotz Anstrengungen gibt es in der Schweiz noch schwarze Schafe. Mehr...

Zu teuer für den Treuebruch

Kommentar Warum die Strategie des Reiseunternehmens Domo zu zaghaft ist, um die SBB in Bedrängnis zu bringen. Mehr...

Stichworte

Autoren

Weiterbildung

Banken umwerben Frauen

Weltweit steigt das Privatvermögen von Frauen. Banken zeigen, wie dieses gewinnbringend anzulegen ist.

Weiterbildung

Gamen in der Schule

Die Schule bereitet Kinder auf die Arbeitswelt vor. Das Rüstzeug soll auch spielerisch vermittelt werden.

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Service

Ihre Kulturkarte

Abonnieren Sie den Carte Blanche-Newsletter und verpassen Sie kein Angebot.


Umfrage

Sind Sie dafür, dass Männer künftig einen gesetzlichen Vaterschaftsurlaub erhalten?