Dossier: Grossbanken im Umbruch

Die Credit Suisse schrumpft ihr Investmentbanking – die UBS kommt nicht von Rechtsstreitigkeiten los. Beide Grossbanken enttäuschen im dritten Quartal.


News

Berufsverbote für UBS-Händler aufgehoben

Das Bundesverwaltungsgericht heisst sechs Beschwerden von Devisenhändlern gut, die wegen Marktmanipulation bestraft wurden. Die Finma muss die Sache neu beurteilen. Mehr...

Credit Suisse schliesst Vereinbarung zu Lehman-Fall ab

Die Schweizer Bank muss im Rechtsstreit rund um die Pleite von Lehman Brothers starke Abstriche machen. Mehr...

2100 Milliarden Franken – steuerfrei

Kapitalreserven geben seit Jahren zu reden. Jetzt gibt es erstmals eine Erklärung für den extrem hohen Betrag. Mehr...

Hier wuchs fast unbemerkt ein Finanzgigant heran

Wachablösung in der Finanzindustrie: Eine Recherche zeigt, wie mächtig – auch in der Schweiz – Blackrock geworden ist. Mehr...

«Wir sind der David, die US-Banken sind der Goliath»

UBS-Chef Sergio Ermotti ist über die Grössenunterschiede zwischen UBS und US-Banken besorgt. Mehr...

Interview

«Es ist die soziale Wertschätzung, die das Glück fördert»

SonntagsZeitung Verhaltensökonom Ernst Fehr erklärt, warum mehr Lohn die Menschen glücklicher macht, weshalb dieser Effekt aber mit zunehmendem Reichtum abnimmt. Mehr...

«Ein gesundes Mass an Paranoia braucht es in einer solchen Position»

CS-Chef Tidjane Thiam hat die Grossbank umfassend restrukturiert. Über seine nächsten Schritte spricht er im Interview. Mehr...

«Die Anzahl Mitarbeiter muss um die Hälfte reduziert werden»

Interview Investor Rudolf Bohli will die CS aufspalten. Dabei sollen im Investmentbanking auch Tausende Jobs wegfallen, wie er im Interview erklärt. Mehr...

«19 Banken nehmen wieder US-Bürger als Kunden auf»

US-Botschafterin LeVine sagt, sie habe die Schweizer Banker zum Umdenken gebracht. Mehr...

«Die Franzosen können unangenehm werden»

Die UBS soll Informationen zu französischen Kunden liefern. Warum sich die Bank vehement wehrt und was noch auf sie zukommen könnte, sagt Wirtschaftsrechtsexperte Peter V. Kunz. Mehr...

Hintergrund

Chávez-Entourage schaffte Millionen in die Schweiz

Fünf venezolanische Spitzenbeamte leiteten laut US-Justiz Schmiergelder auf Konten der Credit Suisse. Mehr...

Setzt die Credit Suisse ihre Schrumpfkur fort?

Offenbar könnte bei der Grossbank ein weiteres Sparprogramm folgen. Mehr...

Auf der Suche nach Millionen

Porträt Der reichste Georgier, Bidzina Iwanischwili, verklagt die Credit Suisse. Mehr...

Osama Bin Laden und das Volk: Was Al-Jazeera zeigt

Der katarische TV-Sender verärgert die Mächtigen der arabischen Welt. Mehrere Länder fordern sein Ende. Mehr...

Die netten Rechten

Sie sind linientreue SVPler und wollen in den Zürcher Stadtrat: Susanne Brunner und Roger Bartholdi gelten in Zürcher Politkreisen als «unbeschriebene Blätter». Mehr...

Meinung

Wir Heimchen am Herd

Analyse Die Credit Suisse bemüht sich um Gleichstellung. Und scheitert. Mehr...

Vegetarischer Sündenbock

Kommentar Das Hiltl dient als neues Feindbild der Autonomen – ganz unverdient. Mehr...

Lasst mich einfach in Ruhe 50 werden!

Kolumne Die UBS-Ökonomen empfehlen der Generation Silber, Opfer zu bringen, wenn sie überleben will. Wie bitte? Mehr...

Der grosse Bluff der Amerikaner

Kommentar Die Schweiz hat das Bankgeheimnis völlig dilettantisch aufgegeben. Mehr...

Pseudo-Teilzeit hilft der Sache nicht

Analyse Schweizer Firmen, die beim Vaterschaftsurlaub sparen, zementieren ein rückständiges Gesellschaftsbild. Das wird sich in rückläufigen Geschäftszahlen niederschlagen. Mehr...



Bildstrecken





Berufsverbote für UBS-Händler aufgehoben

Das Bundesverwaltungsgericht heisst sechs Beschwerden von Devisenhändlern gut, die wegen Marktmanipulation bestraft wurden. Die Finma muss die Sache neu beurteilen. Mehr...

Credit Suisse schliesst Vereinbarung zu Lehman-Fall ab

Die Schweizer Bank muss im Rechtsstreit rund um die Pleite von Lehman Brothers starke Abstriche machen. Mehr...

2100 Milliarden Franken – steuerfrei

Kapitalreserven geben seit Jahren zu reden. Jetzt gibt es erstmals eine Erklärung für den extrem hohen Betrag. Mehr...

Hier wuchs fast unbemerkt ein Finanzgigant heran

Wachablösung in der Finanzindustrie: Eine Recherche zeigt, wie mächtig – auch in der Schweiz – Blackrock geworden ist. Mehr...

«Wir sind der David, die US-Banken sind der Goliath»

UBS-Chef Sergio Ermotti ist über die Grössenunterschiede zwischen UBS und US-Banken besorgt. Mehr...

Joe Ackermann verlässt VR von Vekselberg-Firma

«Sie müssen raus», sagt Martin Naville. Der USA-Kenner warnt vor strafrechtlichen Folgen für Leute, die in Firmen sitzen, welche nun von Washington unter Druck geraten. Mehr...

CS-Geschäftsbericht: So viel verdient Thiam

Die Credit Suisse machte im letzten Jahr knapp eine Milliarde Franken Verlust. Mehr...

Zwang zur Online-Weiterbildung verleitet zum Schummeln

SonntagsZeitung Firmen setzen bei der Weiterbildung ihrer Mitarbeiter zunehmend auf Prüfungen am Computer. Drei Credit-Suisse-Banker wurden beim Tricksen erwischt – und müssen büssen. Mehr...

«Es ist die soziale Wertschätzung, die das Glück fördert»

SonntagsZeitung Verhaltensökonom Ernst Fehr erklärt, warum mehr Lohn die Menschen glücklicher macht, weshalb dieser Effekt aber mit zunehmendem Reichtum abnimmt. Mehr...

«Ein gesundes Mass an Paranoia braucht es in einer solchen Position»

CS-Chef Tidjane Thiam hat die Grossbank umfassend restrukturiert. Über seine nächsten Schritte spricht er im Interview. Mehr...

«Die Anzahl Mitarbeiter muss um die Hälfte reduziert werden»

Interview Investor Rudolf Bohli will die CS aufspalten. Dabei sollen im Investmentbanking auch Tausende Jobs wegfallen, wie er im Interview erklärt. Mehr...

«19 Banken nehmen wieder US-Bürger als Kunden auf»

US-Botschafterin LeVine sagt, sie habe die Schweizer Banker zum Umdenken gebracht. Mehr...

«Die Franzosen können unangenehm werden»

Die UBS soll Informationen zu französischen Kunden liefern. Warum sich die Bank vehement wehrt und was noch auf sie zukommen könnte, sagt Wirtschaftsrechtsexperte Peter V. Kunz. Mehr...

Chávez-Entourage schaffte Millionen in die Schweiz

Fünf venezolanische Spitzenbeamte leiteten laut US-Justiz Schmiergelder auf Konten der Credit Suisse. Mehr...

Setzt die Credit Suisse ihre Schrumpfkur fort?

Offenbar könnte bei der Grossbank ein weiteres Sparprogramm folgen. Mehr...

Auf der Suche nach Millionen

Porträt Der reichste Georgier, Bidzina Iwanischwili, verklagt die Credit Suisse. Mehr...

Osama Bin Laden und das Volk: Was Al-Jazeera zeigt

Der katarische TV-Sender verärgert die Mächtigen der arabischen Welt. Mehrere Länder fordern sein Ende. Mehr...

Die netten Rechten

Sie sind linientreue SVPler und wollen in den Zürcher Stadtrat: Susanne Brunner und Roger Bartholdi gelten in Zürcher Politkreisen als «unbeschriebene Blätter». Mehr...

Wir Heimchen am Herd

Analyse Die Credit Suisse bemüht sich um Gleichstellung. Und scheitert. Mehr...

Vegetarischer Sündenbock

Kommentar Das Hiltl dient als neues Feindbild der Autonomen – ganz unverdient. Mehr...

Lasst mich einfach in Ruhe 50 werden!

Kolumne Die UBS-Ökonomen empfehlen der Generation Silber, Opfer zu bringen, wenn sie überleben will. Wie bitte? Mehr...

Der grosse Bluff der Amerikaner

Kommentar Die Schweiz hat das Bankgeheimnis völlig dilettantisch aufgegeben. Mehr...

Pseudo-Teilzeit hilft der Sache nicht

Analyse Schweizer Firmen, die beim Vaterschaftsurlaub sparen, zementieren ein rückständiges Gesellschaftsbild. Das wird sich in rückläufigen Geschäftszahlen niederschlagen. Mehr...

Der UBS-Investor-Day
In New York wurde das neue Modell der Schweizer Grossbank präsentiert: Das Investmentbanking soll gestutzt werden.

Prächtige Bauten, weniger Gewinn: Die Schweizer Spitzeninstitute UBS und Crédit Suisse
Gespannt warten die Märkte auf die Halbjahresergebnisse der grössten Schweizer Banken.


Der Chinese der UBS
Joseph Yam ist in Asien eine Legende.

So soll der UBS-Verwaltungsrat aussehen
Marchionne und Voser geht. Mayrhuber von der Lufthansa will neu hinein. Alle anderen wollen im Amt bestätigt werden.


Diese UBS-Kader sollen entlastet werden
Hier muss die UBS-Spitze am meisten zittern. Die Entlastung von Verwaltungsrat und Konzernleitung für die letzten drei Jahre könnte verweigert werden.

UBS - Traktandum Vergütungsbericht
Die Aktionäre stimmen ab, ob sie mit dem aktuellen Vergütungsbericht einverstanden sind. Doch das Resultat ist rechtlich nicht bindend. Die Abstimmung ist nur konsultativ.


UBS: Zustimmung oder Ablehnung?
Verschiedene Kleinaktionäre äussern gegenüber dem Tagesanzeiger ihre Meinung zur UBS und der bevorstehenden Abstimmung.

Stichworte

Autoren

Weiterbildung

Gamen in der Schule

Die Schule bereitet Kinder auf die Arbeitswelt vor. Das Rüstzeug soll auch spielerisch vermittelt werden.

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Weiterbildung

Lohncheck in Pflegeberufen

Qualifiziertes Pflegepersonal ist rar. Eine Pflegeinitiative setzt sich darum für höhere Löhne ein.

Service

Ihre Spasskarte

Mit Ihrer Carte Blanche von diversen Vergünstigungen profitieren.

Service

Ihre Kulturkarte

Abonnieren Sie den Carte Blanche-Newsletter und verpassen Sie kein Angebot.

Weiterbildung

Banken umwerben Frauen

Weltweit steigt das Privatvermögen von Frauen. Banken zeigen, wie dieses gewinnbringend anzulegen ist.