Dossier: Abzocker, wie weiter?

Alles zur Umsetzung der Minder-Initiative.

News und Hintergründe

Der amerikanische Albtraum der CS-Aktionäre

Kommentar Die Credit Suisse entzieht sich mit ihrer Vergütungspraxis jeder sinnvollen Kontrolle. Mehr...

Die Generalversammlung lebt

Die Minder-Initiative gegen «Abzockerei» in den Chefetagen hat der totgeglaubten GV Leben eingehaucht. Die Beteiligungsquoten steigen und zumindest unter der Oberfläche spielen sich grosse Veränderungen an. Mehr...

Managerlöhne steigen weiter

Die Minder-Initiative zeigt noch keine Auswirkungen auf die Topsaläre. Mehr...

Pensionskassen verkaufen Aktien wegen Minder-Initiative

Ab Januar gilt für Pensionskassen eine Stimmrechtspflicht: Für einige ist dieser Aufwand zu gross. Mehr...

Spitzenlöhne gestoppt – neue Lohn-Explosion in Reihe zwei

Die steile Lohnentwicklung bei den 20 grössten SMI-Konzernen ist gebrochen. Dafür steigen die Top-Löhne nun in der nächsten Kategorie. Mehr...

Minder und die Demokratie der UBS

Die Umsetzung seiner Abzockerinitiative lässt für Thomas Minder zu wünschen übrig. So erlebte er die erste UBS-Generalversammlung danach, zusammen mit Tagesanzeiger.ch/Newsnet. Mehr...

Und zum Abschied noch ein lukratives Konkurrenzverbot

Die Abgangsentschädigung für Topmanager ist seit 2014 verboten. Der Ersatz dafür ist bereits gefunden. Mehr...

Nestlé-Chef zerpflückt Minder-Initiative

Peter Brabeck nutzte die Nestlé-Generalversammlung für eine Breitseite gegen die Abzockerinitiative. Auch bei der Masseneinwanderungsinitiative wittert der Manager Gefahren. Mehr...

Europa eifert Thomas Minder nach

Die EU kopiert die Abzockerinitiative von Thomas Minder und strebt nach mehr Aktionärsrechten bei Managergehältern. Brüssel will aber noch weitere Kreise in die Pflicht nehmen. Mehr...

Das Sündenregister der Credit Suisse

Analyse Die Probleme der Grossbank: Ein tiefer Frauenanteil, alte Seilschaften im Verwaltungsrat, eine laxe Umsetzung der Abzockerinitiative und fragwürdiges Kommunikationsgebaren. Mehr...

Mehr Lohn für Brady Dougan

Der Chef der Credit Suisse erhält mehr Lohn. Ausserdem liegt der Vorschlag zur Abzocker-Initiative vor. Die Grossbank muss erneut die Rückstellungen erhöhen. Mehr...

Das Abzockerinitiativen-Modell der UBS

Experten erteilen dem UBS-Vorschlag zur Umsetzung der Abzockerinitiative grundsätzlich gute Noten. Zwei Punkte sorgen jedoch für Kritik. Mehr...

Prominenter Abgang bei der UBS

Der Hedge-Fund-Spezialist Rainer-Marc Frey wurde noch vor kurzem als potenzieller UBS-Präsident gehandelt. Nun verlässt er die Grossbank. Erstmals sagt die UBS, wie sie die Minder-Initiative umsetzen will. Mehr...

Ohrfeige für Sulzer und Viktor Vekselberg

Eine Statutenänderung ist an der Generalversammlung des Konzerns gescheitert. Sie war wegen der Abzockerinitiative nötig geworden. Mehr...

Abzocker unerwünscht

Die Postfinance löst sich aus der Umklammerung des Bundes. Wird sich die Staatsbank nun der Branchenpraxis angleichen und ihren Top-Kadern einen höheren Lohn bezahlen? Mehr...

Banken-Boni sprudeln trotz Minder-Initiative

Nach Julius Bär legt ein weiteres Zürcher Geldinistitut den Geschäftsbericht vor: Der sieht neu für Vergütungen eine Obergrenze vor – und trotzdem ändert sich nicht viel. Läuft hier etwas falsch? Mehr...

Ethos: Abzockerinitiative ungenügend umgesetzt

Die Anlagestiftung kritisiert, dass eine Mehrheit der Firmen im Voraus über die Boni abstimmen lassen. Solche «Blankochecks» seien inakzeptabel, findet Ethos-Chef Dominique Biedermann. Mehr...

«Man hat den Gegner schlicht unterschätzt»

Kommunikationswissenschaftler Peter Stücheli-Herlach sagt, was seit der Abzockerdebatte in der Wirtschaft alles falsch lief. Mehr...

Novartis kürzt Verwaltungsräten das Gehalt

Mehr als 20 Prozent weniger Lohn: Das beinhaltet die gestaffelte Umsetzung der Minder-Initiative bei Novartis. Betroffen ist aber keineswegs die gesamte Führungsriege des Unternehmens. Mehr...

«Steuern an den Kanton Zürich kaum vor 2017»

UBS-Chef Sergio Ermotti hat in einer Konferenz die Zahlen der Bank analysiert. Höherer Cash-Anteil bei Boni und die Minder-Initiative kamen zur Sprache – aber nicht nur das. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

Stichworte

Autoren

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Service

Ihre Spasskarte

Mit Ihrer Carte Blanche von diversen Vergünstigungen profitieren.

Newsletter

Der ideale Start in den Tag

Sie wollen täglich die besten Beiträge aus der Redaktion?
Dann abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter «Der Morgen».