Dossier: Märchenhaft erfolgreich

Jack Ma hat Alibaba zum grössten chinesischen Internetkonzern gemacht. Der Börsengang des Online-Händlers in New York könnte zum erfolgreichsten IPO der Geschichte werden.


News

Rekord: Alibaba verdient 31 Milliarden Dollar an einem Tag

Der elfte November war Schnäppchen-Tag beim Amazon-Rivalen aus China. Vom iPhone bis zu Milchpulver wurde alles gekauft. Mehr...

Alibaba und die 13 Alpenkräuter

Der chinesische Internetriese sucht Schweizer Firmen, die ihre Produkte über seine Onlineshops in China verkaufen. Ricola oder Mammut sind schon dabei. Mehr...

Donald Trump und die grosse Jobshow

Unternehmen übertreffen sich gegenseitig mit Ankündigungen zum Job-Aufbau in den USA. Eine eindrückliche Liste ist so entstanden. Doch ist das alles nur Show? Mehr...

Alibaba macht eine Milliarde Umsatz in fünf Minuten

Der 11. November beschert den chinesischen Online-Händlern erneut Rekordeinnahmen. Die Sonderangebote sollen vor allem Unverheiratete trösten. Mehr...

Günstig, grotesk – Alibaba

Immer mehr Schweizer kaufen auf der chinesischen Online-Handelsplattform Alibaba ein. Die Produkte sind bisweilen ausgefallen, der Kauf nicht ohne Risiko. Mehr...

Hintergrund

Die Schweizer Maus im Silicon Valley

Porträt Bracken Darrell hat Logitech saniert. Das Schweizer Unternehmen will aber noch weiter wachsen. Mehr...

Verlustgeschäft mit Paketen aus China

Chinesische Onlineshops locken mit tiefen Preisen und inbegriffenen Versandspesen. Das Nachsehen haben Post und Schweizer Händler. Mehr...

Alibaba und die hundert Premiumaktien

Alibaba-Gründer Jack Ma besetzt neue Geschäftsfelder im Finanzbereich und nutzt dabei Daten aus dem Onlinehandel des IT-Konzerns. Mehr...

Milliarden für Online-Visionen

Investoren stecken derzeit enorme Summen in Online-Firmen, die bisher kaum Gewinn machen. Wie nachhaltig diese Strategie ist, wird sich spätestens dann zeigen, wenn das Zinsniveau steigt. Mehr...

Die Berliner Internet-Chinesen

Ihr Geschäftsmodell beruht auf dem Kopieren: Die deutschen Brüder Samwer wollen Firmen wie Alibaba nacheifern und ihre Firma Rocket Internet an die Börse bringen. Experten sind auf der Hut. Mehr...





Rekord: Alibaba verdient 31 Milliarden Dollar an einem Tag

Der elfte November war Schnäppchen-Tag beim Amazon-Rivalen aus China. Vom iPhone bis zu Milchpulver wurde alles gekauft. Mehr...

Alibaba und die 13 Alpenkräuter

Der chinesische Internetriese sucht Schweizer Firmen, die ihre Produkte über seine Onlineshops in China verkaufen. Ricola oder Mammut sind schon dabei. Mehr...

Donald Trump und die grosse Jobshow

Unternehmen übertreffen sich gegenseitig mit Ankündigungen zum Job-Aufbau in den USA. Eine eindrückliche Liste ist so entstanden. Doch ist das alles nur Show? Mehr...

Alibaba macht eine Milliarde Umsatz in fünf Minuten

Der 11. November beschert den chinesischen Online-Händlern erneut Rekordeinnahmen. Die Sonderangebote sollen vor allem Unverheiratete trösten. Mehr...

Günstig, grotesk – Alibaba

Immer mehr Schweizer kaufen auf der chinesischen Online-Handelsplattform Alibaba ein. Die Produkte sind bisweilen ausgefallen, der Kauf nicht ohne Risiko. Mehr...

Es wird eng für Marissa Mayer

Yahoo-Chefin Marissa Mayer, die mit viel Vorschusslorbeeren gestartet ist, misslang die Sanierung. Jetzt droht der Verkauf des Internetgeschäfts. Mehr...

Alibaba und die 40-jährigen Generäle

Nach dem heissen Börsengang ist der Onlinehändler Alibaba in die Krise geraten. Nun will Jack Ma mit einer verjüngten Führung den Aufschwung erzwingen. Mehr...

Zwei echt, drei gefälscht

Wer in China online einkauft, muss vorsichtig sein. Hinter vielen Links lauern gefälschte Produkte. Besonders in Verruf sind die Plattformen des Börsenriesen Alibaba. Mehr...

Die Schweizer Maus im Silicon Valley

Porträt Bracken Darrell hat Logitech saniert. Das Schweizer Unternehmen will aber noch weiter wachsen. Mehr...

Verlustgeschäft mit Paketen aus China

Chinesische Onlineshops locken mit tiefen Preisen und inbegriffenen Versandspesen. Das Nachsehen haben Post und Schweizer Händler. Mehr...

Alibaba und die hundert Premiumaktien

Alibaba-Gründer Jack Ma besetzt neue Geschäftsfelder im Finanzbereich und nutzt dabei Daten aus dem Onlinehandel des IT-Konzerns. Mehr...

Milliarden für Online-Visionen

Investoren stecken derzeit enorme Summen in Online-Firmen, die bisher kaum Gewinn machen. Wie nachhaltig diese Strategie ist, wird sich spätestens dann zeigen, wenn das Zinsniveau steigt. Mehr...

Die Berliner Internet-Chinesen

Ihr Geschäftsmodell beruht auf dem Kopieren: Die deutschen Brüder Samwer wollen Firmen wie Alibaba nacheifern und ihre Firma Rocket Internet an die Börse bringen. Experten sind auf der Hut. Mehr...

Stichworte

Autoren

Weiterbildung

Banken umwerben Frauen

Weltweit steigt das Privatvermögen von Frauen. Banken zeigen, wie dieses gewinnbringend anzulegen ist.

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!