Dossier: Der Klimawandel

Die Erkenntnisse der Wissenschaft und die Konsequenzen für Politik und Gesellschaft.

Zürich müsste kein Backofen sein

In der Stadt gibt es brachliegende Flachdächer in der Gesamtdimension des New Yorker Central Parks. Wenn man sie begrünt, profitiert nicht nur die Natur. Mehr...

Ferienorte erwarten Rekordsommer

SonntagsZeitung Die Hitzewelle lockt Gäste zuhauf in die Alpen – und weniger Schweizer als sonst reisen ins Ausland. Mehr...

Die poröse Stadt

Wie bereitet man Megacitys auf den Klimawandel und extreme Wetterbedingungen vor? Das Beispiel Bangkok zeigt: Es geht nur mit der Natur, nicht gegen sie. Mehr...

Die Antarktis schmilzt immer schneller

219 Milliarden Tonnen Eis verlor die Antarktis zwischen 2012 und 2017 – jährlich. Wegen des Schmelzwasssers sind Küstenregionen auf der ganzen Welt bedroht. Mehr...

Klima-Initianten: Schluss mit Benzin, Diesel und Kohle

Unter dem Namen Gletscherschutzinitiative wird Druck aufgebaut: Gefordert, ein Endtermin für fossilen Kohlenstoff – der Zeitpunkt ist heikel. Mehr...

«Das kapitalistische System wird kollabieren»

Interview Um die Erde zu retten, brauche es eine andere Vorstellung von Wirtschaftswachstum, sagt Umweltschützer Anders Wijkman. Mehr...

«Hochwasser und Stürme werden negativer erlebt als Hitze»

Interview Wie der Hitzesommers auf das Klimabewusstsein wirkt und das eigene Umweltverhalten falsch eingeschätzt wird. Mehr...

«Die Erderwärmung ist unkorrigierbar»

Interview Warum wir falsche Vorstellungen über die Klimaziele haben, erklärt ETH-Forscherin Sonia Seneviratne im Interview. Mehr...

«Wir beamen uns gerade in eine Heisszeit»

Interview Klimaforscher Hans Joachim Schellnhuber kennt die Kritik an seinem Forschungsfeld, die Resignation und die Ohnmacht. Aber er glaubt an einen Wandel – noch. Mehr...

«Trump hat sehr viel Respekt für die Schweiz gezeigt»

Interview Bundespräsident Alain Berset traf den US-Präsidenten – und war sehr angetan. Mehr...

Cool bleiben!

Kommentar Klimaanlagen schaden dem Klima. Aber das muss nicht sein. Mehr...

Die Politik des Raumklimas

Kommentar Schwitzenden Senioren in Altersheimen kann man pragmatisch helfen, ohne Klimaziele zu gefährden. Mehr...

Wo Autofahren nur für Reiche ist

Analyse Kaum eine Stadt hat prozentual so wenige Autos wie Singapur. Als Vorbild taugt es trotzdem nicht. Der Preis dafür ist zu hoch. Mehr...

Grüne Geschäfte

Kommentar Beim Geld- und Klimagipfel in Paris stimmte zumindest die Richtung. Mehr...

Doris Leuthard und das wachsende Grönlandeis

Kommentar Weil nicht sein kann, was nicht sein darf, biegt die «Basler Zeitung» Fakten zurecht. Mehr...

«Eine der intensivsten Hitzewellen»

Weltweit messen Meteorologen beunruhigende Rekordtemperaturen. In vielen Gegenden werden diese gar lebensgefährlich. Mehr...

AKW-Kühlwasser darf Schweizer Flüssen künftig stärker einheizen

Wie reagieren auf wärmer werdende Gewässer? Noch heisseres Wasser einleiten, findet das Uvek. Umweltschützer sind empört. Mehr...

Ozonkiller-Stoff ist plötzlich wieder in der Atmosphäre

SonntagsZeitung US-Forscher melden, dass wieder grosse Mengen einer verbotenen FCKW-Substanz in Asien auftreten. Die Quellen sind noch nicht gefunden. Mehr...

Schweizer Touristen sind die grössten Klimasünder

SonntagsZeitung Tourismus trägt erheblich mehr zum Klimawandel bei als bisher angenommen. Die Schweizer tun sich negativ hervor. Mehr...

Der Golfstrom schwächelt

Video Eines der wichtigsten Wärmetransportsysteme der Erde, die nordatlantische Ozeanzirkulation, wird langsamer. Das hat Folgen für das Wetter in Europa, den USA und Afrika. Mehr...

Klimawandel bremst Golfstrom
Der Golfstrom bringt warmes Wasser vom Äquator nach Westeuropa. Schmelzendes Grönland-Eis könnte den Strom jedoch zum erliegen bringen.

Stichworte

Autoren

Service

Ihre Kulturkarte

Abonnieren Sie den Carte Blanche-Newsletter und verpassen Sie kein Angebot.