Dossier: Der Flugplatz Dübendorf

Die ehemalige Wiege der Schweizer Luftfahrt – die Swissair war von 1932 bis 1948 in Dübendorf beheimatet – steht vor dem Aus. Der Flugplatz soll im Rahmen des neuen Stationierungskonzeptes der Schweizer Armee geschlossen werden. Womit er auch noch von sich reden macht.


News

Machtkampf um den Flugplatz Dübendorf

Wer hat das letzte Wort zu Flugbetrieb und Innovationspark? Die Stimmbürger wohl kaum. Mehr...

«Wir sind die echten Südgemeinden»

Video Erstmals mischt die Stadt Zürich in einer Organisation gegen Fluglärm mit. Es begann mit einer Provokation. Mehr...

Kanton sagt «Ja, aber» zur Helikopterbasis

Fast 4000 Einwendungen hat der Bund zum künftigen Flugplatz Dübendorf erhalten. Der Kanton sagt Ja zum Heliport, fordert Bern aber auf, den Standort zu überprüfen. Mehr...

Innovationspark Dübendorf: Trotz Beschwerde geht Planung weiter

Das Bundesgericht gewährt der Stimmrechtsbeschwerde des Forums Flugplatz Dübendorf keine aufschiebende Wirkung. Mehr...

Marschbefehl für zwei Bundesräte

Wangen-Brüttisellen wehrt sich gegen den geplanten Helilandeplatz auf dem Flugplatz Dübendorf. Die Gemeinde begnügt sich nicht mit juristischen Schritten. Mehr...

Interview

«Es geht ums Landesinteresse»

Interview Das Glattal wehrt sich vehement gegen die Businessaviatik in Dübendorf. Nun äussert sich Bazl-Chef Christian Hegner. Mehr...

«Geschäftsfliegerei ist nicht nur für Reiche»

Interview Auf dem Flugplatz Dübendorf heben künftig Businessjets ab. Geschäftsführer Urs Brütsch sagt, wie er dem grossen Widerstand aus der Bevölkerung begegnen will. Mehr...

«Das dürfen wir nicht zulassen»

Interview Der Zürcher Regierungsrat wehrte sich bis zuletzt gegen die Fliegerei in Dübendorf. Nun ist er beim Bundesrat abgeblitzt. Im Interview sagt Volkswirtschaftsdirektor Ernst Stocker (SVP), was er jetzt noch tun kann. Mehr...

«Wir behandeln Dübendorf als vierte Piste»

Der Bund will den Flugplatz Dübendorf der Zivilfliegerei überlassen. Für Skyguide ist entscheidend, welche Flieger dort künftig abheben. Denn es beeinflusst die An- und Abflüge in Zürich, wie der Sprecher erklärt. Mehr...

«Innovationen brauchen Rebellen im Geist»

Der Experte und Buchautor Beat Hotz-Hart kann sich der Warnung anderer Ökonomen vor einem erlahmenden Entdeckergeist nicht anschliessen. Dabei setzt er vor allem auf die asiatischen Länder. Mehr...

Hintergrund

Am Hag

Der Flugplatz Dübendorf ist eine Projektionsfläche für alle und alles: Er soll Flughafen, Innovationspark, Freizeitareal, Expogelände sein. Wir sind einmal rundherum spaziert. Mehr...

Flugplatz Dübendorf rüstet auf

Dieses Jahr können mehr als doppelt so viele WEF-Teilnehmer direkt in Dübendorf einreisen. Die Sicherheit auf dem Flugplatz wird massiv ausgebaut – weil sie 2015 Mängel aufwies. Mehr...

«Das zeugt von einer Arroganz sondergleichen»

Für die gegenwärtige WEF-Nutzung des Flugplatzes in Dübendorf schaffte der Bund das Vetorecht der Gemeinde ab. Diese fürchtet nun um den Innovationspark und erwägt rechtliche Schritte. Mehr...

Jeder Franken zählt

Lässt sich ein Kleinflugplatz überhaupt rentabel betreiben? Was Dübendorf von Altenrhein und Birrfeld lernen kann – und warum 37 Franken Landegebühr im Aargau wohl nicht reichen. Mehr...

Businessjets für Dübendorf

Der Flugplatz Dübendorf erhält ein neues Gesicht. Am Kopf entsteht ein Innovationspark, in der Mitte soll die Geschäftsfliegerei einziehen. Der Widerstand ist angekündigt. Mehr...

Meinung

Abstimmen, ohne zu bestimmen

Kommentar Die Anrainer jubeln über ihr Ja zum Dübendorfer Werkflugplatz. Die Sache hat aber einen Haken. Mehr...





Machtkampf um den Flugplatz Dübendorf

Wer hat das letzte Wort zu Flugbetrieb und Innovationspark? Die Stimmbürger wohl kaum. Mehr...

«Wir sind die echten Südgemeinden»

Video Erstmals mischt die Stadt Zürich in einer Organisation gegen Fluglärm mit. Es begann mit einer Provokation. Mehr...

Kanton sagt «Ja, aber» zur Helikopterbasis

Fast 4000 Einwendungen hat der Bund zum künftigen Flugplatz Dübendorf erhalten. Der Kanton sagt Ja zum Heliport, fordert Bern aber auf, den Standort zu überprüfen. Mehr...

Innovationspark Dübendorf: Trotz Beschwerde geht Planung weiter

Das Bundesgericht gewährt der Stimmrechtsbeschwerde des Forums Flugplatz Dübendorf keine aufschiebende Wirkung. Mehr...

Marschbefehl für zwei Bundesräte

Wangen-Brüttisellen wehrt sich gegen den geplanten Helilandeplatz auf dem Flugplatz Dübendorf. Die Gemeinde begnügt sich nicht mit juristischen Schritten. Mehr...

«Es geht ums Landesinteresse»

Interview Das Glattal wehrt sich vehement gegen die Businessaviatik in Dübendorf. Nun äussert sich Bazl-Chef Christian Hegner. Mehr...

«Geschäftsfliegerei ist nicht nur für Reiche»

Interview Auf dem Flugplatz Dübendorf heben künftig Businessjets ab. Geschäftsführer Urs Brütsch sagt, wie er dem grossen Widerstand aus der Bevölkerung begegnen will. Mehr...

«Das dürfen wir nicht zulassen»

Interview Der Zürcher Regierungsrat wehrte sich bis zuletzt gegen die Fliegerei in Dübendorf. Nun ist er beim Bundesrat abgeblitzt. Im Interview sagt Volkswirtschaftsdirektor Ernst Stocker (SVP), was er jetzt noch tun kann. Mehr...

«Wir behandeln Dübendorf als vierte Piste»

Der Bund will den Flugplatz Dübendorf der Zivilfliegerei überlassen. Für Skyguide ist entscheidend, welche Flieger dort künftig abheben. Denn es beeinflusst die An- und Abflüge in Zürich, wie der Sprecher erklärt. Mehr...

«Innovationen brauchen Rebellen im Geist»

Der Experte und Buchautor Beat Hotz-Hart kann sich der Warnung anderer Ökonomen vor einem erlahmenden Entdeckergeist nicht anschliessen. Dabei setzt er vor allem auf die asiatischen Länder. Mehr...

Am Hag

Der Flugplatz Dübendorf ist eine Projektionsfläche für alle und alles: Er soll Flughafen, Innovationspark, Freizeitareal, Expogelände sein. Wir sind einmal rundherum spaziert. Mehr...

Flugplatz Dübendorf rüstet auf

Dieses Jahr können mehr als doppelt so viele WEF-Teilnehmer direkt in Dübendorf einreisen. Die Sicherheit auf dem Flugplatz wird massiv ausgebaut – weil sie 2015 Mängel aufwies. Mehr...

«Das zeugt von einer Arroganz sondergleichen»

Für die gegenwärtige WEF-Nutzung des Flugplatzes in Dübendorf schaffte der Bund das Vetorecht der Gemeinde ab. Diese fürchtet nun um den Innovationspark und erwägt rechtliche Schritte. Mehr...

Jeder Franken zählt

Lässt sich ein Kleinflugplatz überhaupt rentabel betreiben? Was Dübendorf von Altenrhein und Birrfeld lernen kann – und warum 37 Franken Landegebühr im Aargau wohl nicht reichen. Mehr...

Businessjets für Dübendorf

Der Flugplatz Dübendorf erhält ein neues Gesicht. Am Kopf entsteht ein Innovationspark, in der Mitte soll die Geschäftsfliegerei einziehen. Der Widerstand ist angekündigt. Mehr...

Abstimmen, ohne zu bestimmen

Kommentar Die Anrainer jubeln über ihr Ja zum Dübendorfer Werkflugplatz. Die Sache hat aber einen Haken. Mehr...

Stichworte

Autoren

Service

Ihre Spasskarte

Mit Ihrer Carte Blanche von diversen Vergünstigungen profitieren.

Weiterbildung

Gamen in der Schule

Die Schule bereitet Kinder auf die Arbeitswelt vor. Das Rüstzeug soll auch spielerisch vermittelt werden.

Service

Ihre Kulturkarte

Abonnieren Sie den Carte Blanche-Newsletter und verpassen Sie kein Angebot.

Newsletter

Der ideale Start in den Tag

Sie wollen täglich die besten Beiträge aus der Redaktion?
Dann abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter «Der Morgen».

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!