Dossier: Luxusgut Parkplatz

Alles rund um die begehrten Plätze in der Stadt Zürich.

News und Hintergründe

Es geht gar nicht um Parkplätze

Kommentar Im Streit um Parkplätze geht es dem Gewerbe um Kunden. Die kommen, wenn das Umfeld stimmt. Mehr...

Zürich baut Hunderte Parkplätze ab

Mit der linksgrünen Ratsmehrheit im Rücken macht der Stadtrat einen brisanten Vorschlag. Die Zahl der oberirdischen Parkplätze soll sinken – ersatzlos. Mehr...

Es braucht einen neuen Parkplatzkompromiss

Kommentar Die Zürcher SP will City-Parkfelder abbauen zugunsten von Velorouten. Richtig! Aber der Plan schiesst übers Ziel hinaus. Mehr...

«Nur ein toter Parkplatz ist ein guter Parkplatz»

Die Grünen wollen Zürichs historischen Parkplatzkompromiss aus der Welt schaffen. Ganz ist ihnen das im Gemeinderat nicht gelungen. Doch mithilfe der SP ist der erste Schritt gemacht. Mehr...

Parkieren in Zürich wird deutlich teurer

Ein Aufschlag von bis zu 50 Prozent, das hat Zürich an der Urne abgesegnet. Resultate und Reaktionen. Mehr...

Schöne Parkplätze dürfen etwas kosten

Leitartikel Die Erhöhung der Parkgebühren in Zürich, über die am 25. September abgestimmt wird, ist moderat und verkraftbar. Mehr...

7.50 Franken für 2 Stunden Parkieren in Zürich

Provoziert die Verteuerung der Parkgebühren – am 25. September wird darüber abgestimmt – Suchverkehr in den Quartieren? Mehr...

Statt 40 Parkplätze: 48 Asylbewerber

Die Asyl-Organisation Zürich plant auf einem Teil des Parkplatzes des Grundwasserwerks Hardhof in Altstetten eine Wohnsiedlung für Asylsuchende. Mehr...

Polizei experimentiert ohne Schranken

Barrieren schützen Anwohner im Niederdorf und im Kreis 5 vor nächtlichem Autoverkehr. Die Polizei prüft jetzt, ob die Fahrverbote auch ohne die teuren Barrieren eingehalten werden. Mehr...

Eine Bar soll die letzte Party-Brache beleben

Der Quartierverein plant neben dem Bahnhof Letten einen Treffpunkt für Anwohner. Dafür sucht er Ideen auf unkonventionelle Art. Mehr...

Wie aus Parkverboten plötzlich Halteverbote werden

Die Stadt ersetze ein Parkverbot nach dem andern durch Halteverbote, kritisieren bürgerliche Gemeinderäte. 
Manche vermuten, die Polizei wolle sich so schlicht Arbeit sparen. Mehr...

Zähringerplatz künftig autofrei

Die 32 Parkplätze auf dem Zähringerplatz im Niederdorf sollen verschwinden. Der benachbarte Predigerplatz aber behält seine Parkplätze. Das hat der Gemeinderat entschieden. Mehr...

«Die Stadt bestraft die Autofahrer»

Die geplante Tariferhöhung bei Parkplätzen in der Stadt Zürich stösst den Autofahrern sauer auf. Auf die öffentlichen Verkehrsmittel umzusteigen, ist jedoch für viele keine Alternative, wie die Videoumfrage zeigt. Mehr...

Schildbürgerstreich der SBB

Seit die SBB am Hauptbahnhof einen neuen Veloständer montiert haben, sind 70 Abstellplätze blockiert. Mehr...

80 Millionen für Urania-Ausbau zu teuer

Das Parkhaus an zentraler Lage sollte vergrössert werden. Das Projekt muss nun aber weichen – was Folgen für den Zähringerplatz hat. Mehr...

Wenn das Tram lange läutet

Die Autos sind heute grösser, die Parkplätze jedoch nicht. Dies führt vor allem an der Talackerstrasse dazu, dass parkierte Autos immer wieder den Tramverkehr blockieren. Mehr...

Bank Bär kämpft für Parkplätze

Die Bank Julius Bär spendete für politische Kampagnen wie den Parkplatzstreit oder die Steuergesetzrevision. Mehr...

Wie man in Zürch richtig parkiert

Lange nicht jedes Auto, das auf einem markierten Parkfeld steht, ist gesetzmässig parkiert. Doch nicht immer liegt es am Autolenker. Mehr...

Happy End für eine Parkplatzblockiererin

Die Frau, die ein auf ihrem Parkplatz abgestelltes Auto blockiert hatte, wurde vom Obergericht freigesprochen. Ihre erstinstanzliche Verurteilung wegen Nötigung hatte für Empörung gesorgt. Mehr...

Keine Bäume auf dem Münsterhof

Anders als bisher geplant wird der autofreie Münsterhof keine Bäume haben, dafür Sitzbänke. Mehr...

44 Parkplätze weniger, dafür ein Veloweg

Um den Radverkehr rund ums Seebecken zu erleichtern, müssen Autofahrer im Zürcher Seefeld künftig länger nach einem Parkplatz suchen. Mehr...

«Wenn die Idee Schule macht, spürt man den Mehrverkehr»

Die Stadt will die kurzfristige Untervermietung von privaten Parkplätzen bremsen – obwohl sie gemäss geltender Verordnung nicht verboten ist. Die Zeit spielt der Behörde aber in die Hände. Mehr...

«Was ich mit meinem Privatparkplatz mache, geht die Regierung nichts an»

Der Stadtrat findet die Vermietung privater Parkplätze an Dritte problematisch. Er erwägt rechtliche Schritte. Die Meldung hat unter den Lesern kollektive Empörung ausgelöst. Mehr...

Privates Parkplatz-Teilen: Stadtrat droht mit rechtlichen Schritten

Mittels Smartphone-Apps lassen sich private Abstellplätze stundenweise mieten. Was die Betreiber für ökologisch sinnvoll halten, ist für den Stadtrat problematisch. Mehr...

Tempo 30 und Parkplatzabbau statt Transitroute

Die Autos in Zürich werden umgelenkt. Das Beispiel Wollishofen zeigt, was das konkret heisst: Eine Tempo-30-Zone ersetzt die Durchgangsstrasse, Bäume öffentliche Parkplätze. Mehr...

In der Zürcher City hat es 120 Parkplätze zu viel

Derzeit besteht in der Innenstadt gemäss historischem Kompromiss ein Überhang von rund 120 Parkplätzen. Jetzt verschwinden 36 Plätze an der Talstrasse zwischen Pelikan- und Bürkliplatz. Mehr...

Macht die Roller-Parkgebühr schweizweit Schule?

In Basel müssen Rollerfahrer künftig zahlen, wenn sie in der Stadt parkieren. Luzern könnte bald nachziehen. Und damit nicht genug. Mehr...

45 Parkplätze weniger im Seefeld

Für eine Veloroute opfert die Stadt Parkplätze beim Restaurant Frascati. Ersatz gibts nicht. Mehr...

Deutsche helfen Zürchern, einen Parkplatz zu finden

Einen Parkplatz in der Innenstadt zu finden, dürfte künftig leichter werden. Eine deutsch-schweizerische Firma bietet leer stehende Parkfelder von Geschäften an. Mehr...

Zehn Prozent der Parkplätze von Zürcher Wohnhäusern stehen leer

Der Zürcher Stadtrat prüft, die Gebühren für weisse Parkplätze zu erhöhen. Auch bei Abstellplätzen in den blauen Zonen sieht er Handlungsbedarf. Mehr...

Stichworte

Autoren

Service

Ihre Kulturkarte

Abonnieren Sie den Carte Blanche-Newsletter und verpassen Sie kein Angebot.

Newsletter

Der ideale Start in den Tag

Sie wollen täglich die besten Beiträge aus der Redaktion?
Dann abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter «Der Morgen».

Service

Ihre Spasskarte

Mit Ihrer Carte Blanche von diversen Vergünstigungen profitieren.

Werbung

Weiterbildung

Ausbildung & Weiterbildung Finden Sie die passende Weiterbildung Technischer Kaufmann, Deutsch lernen, Coaching Ausbildung, Präsentationstechnik, Persönlichkeitsentwicklung

Weiterbildung

Lohncheck in Pflegeberufen

Qualifiziertes Pflegepersonal ist rar. Eine Pflegeinitiative setzt sich darum für höhere Löhne ein.

Weiterbildung

Banken umwerben Frauen

Weltweit steigt das Privatvermögen von Frauen. Banken zeigen, wie dieses gewinnbringend anzulegen ist.

Weiterbildung

Gamen in der Schule

Die Schule bereitet Kinder auf die Arbeitswelt vor. Das Rüstzeug soll auch spielerisch vermittelt werden.