Zum Hauptinhalt springen

Autokino im SelbstversuchDraussen hat es Platz, drinnen ist es kuschlig

Drive-in statt Sitzplätze im Freien, Dübendorf statt Zürihorn: Das Kino am See findet dieses Jahr im Auto statt. Wir haben das Konzept ausprobiert.

Den Sonnenuntergang bekommt man im Auto nicht unbedingt mit: Das Gelände in Dübendorf.
Den Sonnenuntergang bekommt man im Auto nicht unbedingt mit: Das Gelände in Dübendorf.
Foto: PD

Es wäre wohl eine gute Idee gewesen, vor dem Losfahren das Ticket zu studieren. Das Autokino ist in Dübendorf, ich will aber mit meiner Begleitung zuerst Richtung Dietikon fahren: Hauptsache, eine Ortschaft in der Agglo, die mit D beginnt. Früh genug realisiere ich, dass das Air Force Center, wo das Kino stattfindet, eher bei Kloten sein muss, und nicht im Bruno-Weber-Park.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.