Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Schweiz schlägt NordirlandEin 2:0 fürs gute Gefühl

Jubel in der Nachspielzeit: Denis Zakaria (l.) und Renato Steffen (M.) feiern mit Torschütze Christian Fassnacht das 2:0.

Lebendiger als noch in Belfast

Platzverweis beim Einwurf

Immer wieder er: Breel Embolo vergab zahlreiche Chancen.
32 Kommentare
Sortieren nach:
    C. del Acqua

    Das Spiel passabel. Kommentator Ruefer auswechseln!