Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Zürcher DerbyEin 3:3 als Spektakel

Tor Nummer 4 von 6 beim Zürcher Derby: Georg Margreitter trifft für GC zum 2:2 nach 27 Minuten.

Der Abend von Pollero und der Tiefpunkt nach dem Schlusspfiff

11 Kommentare
Sortieren nach:
    Fred Frön

    Es wird fast nur über die Krawalle gesprochen. Fußball ist gar nicht wichtig!

    Wann werden die Bussen endlich so hoch dass es den Clubs weh tut und sie endlich aktiv werden. Immer rausreden geht nicht.