Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Ein gefährlicher Mix beherrscht die Alpen

Die Lawinengefahr ist am Alpennordhang erheblich. Zwei Menschen starben am Donnerstag in Lawinen, am Totalphorn (Bild) konnte ein 37-Jähriger gerettet werden. (Foto: Kantonspolizei Graubünden)

Dünnere Schneeschichten sind gefährlicher

Vermeiden oder flüchten

«In der Lawine ist man einbetoniert»

Bereits zwei Todesfälle