Zum Hauptinhalt springen

Ein Mörder zeichnet mit dem Messer

Katrine Engberg zeigt Selbstironie, wenn sie ihren Ermittler laut fragen lässt, ob er sich hier in einem schlechten Kriminalroman befinde – wohlgemerkt ein Bestsellerroman. Bild: Alberto Venzago/Diogenes Verlag

Der erste Satz

Das Buch

Die Wertung

Der Autor