Zum Hauptinhalt springen

Immunitätsausweis für CoronaEin Pass, der die Maske überflüssig machen könnte

Wer Covid-19 überstanden hat und nicht mehr ansteckend ist, könnte dank eines offiziellen Dokuments mehr Freiheiten erhalten. Schweizer Firmen arbeiten bereits an einer solchen Lösung.

Wer gegen das neue Coronavirus immun ist, könnte ohne Maske Zug fahren: Pendler in Wankdorf.
Wer gegen das neue Coronavirus immun ist, könnte ohne Maske Zug fahren: Pendler in Wankdorf.
Foto: Christian Pfander

Ein Corona-Immunitätsausweis könnte Genesenen das Leben erleichtern: keine Schutzmasken für gemeinsame Sitzungen, den Coiffeurbesuch, die Fahrt im öffentlichen Verkehr und manches mehr. In vielerlei Hinsicht wäre ein solcher Nachweis geeignet, um den Übergang vom Krisenzustand während der Pandemie zurück zum bisher üblichen Alltag zu beschleunigen. Deshalb plant unter anderem die deutsche Regierung, einen Immunitätsausweis einzuführen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.