Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Ein Untersee-Kabel zwischen Brasilien und Europa

8500 Kilometer lang soll das neue Unterwasserkabel zwischen Lissabon und Fortaleza werden.

Verbindung über die USA

Verärgerung wegen des NSA-Skandals

SDA/czu