Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Ein Windows-Sicherheitsprogramm betreibt Spionage

Die populäre Windows-Software CCleaner konnte offenbar von Hackern unterwandert werden. Gemäss dem Hersteller Piriform haben sich die Kriminellen Zugang zu den Downloadservern verschafft und einen Trojaner in die Software eingefügt. Diese stiehlt Daten von den infizierten Computern. Offenbar werden nicht sensible Informationen entwendet, sondern technische wie die IP-Adresse und Informationen über die installierten Programme. Gemäss Theguardian.com sind 2,2 Millionen Benutzer betroffen. CCleaner ist ein Systemprogramm für Windows, das ausführlich hier vorgestellt wird.
1 / 4