Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Eine Art Superminister für Behinderte

Nur ein Bruchteil der Behinderten lebt in einem Heim: Gehbehinderte Person in Zürich.

Kanton will seine «Hausaufgaben» anpacken

Vom Betreuten zum Kunden