Zum Hauptinhalt springen

Porträt Patrizia LaeriEine Gazelle unter Bullen

Sie war Moderatorin von «SRF-Börse» und galt dem «Blick» als «schöne TV-Frau». Dann riss ihr der Geduldsfaden – sie begann sich in den sozialen Medien gegen Sexismus zu wehren. Jetzt ist sie Chefredaktorin.

Portrait von SRF Moderatorin Patrizia Laeri, fotografiert im Garten des SRF in Leutschenbach.  (Urs Jaudas)
Portrait von SRF Moderatorin Patrizia Laeri, fotografiert im Garten des SRF in Leutschenbach. (Urs Jaudas)

Diesen Sommer publizieren wir die besten Reportagen, Interviews und Hintergründe der letzten Monate nochmals. Dieser Artikel erschien erstmals am 29. April 2020.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.