Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Eine Milliarde für den englischen Verband

Der englische Fussballverband FA schliesst einen neuen TV-Vertrag zur Auslandsvermarktung ab und kassiert dafür rund eine Milliarde Franken. Das berichtet die BBC, die die Übertragungsrechte für den Cupwettbewerb innerhalb Grossbritanniens behält. Die FA bestätigte den neuen TV-Vertrag, der ab der Saison 2018/19 über die Dauer von sechs Spielzeiten gilt, machte zu den finanziellen Modalitäten aber keine Angaben.
1 / 5